BlackRock Global Funds - World Mining Fund

BlackRock (Luxembourg) SA

Rohstoff-Sektor Aktien

ISIN: LU0075056555

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim BGF World Mining A2 (LU0075056555) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Sector Equity Natural Resources" (Rohstoff-Sektor Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 24.03.1997 (25,86 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "BlackRock (Luxembourg) SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "BlackRock Investment Management (UK) Ltd.;BlackRock (Singapore) Limited;".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
BGF...ining A2 USD 4.059,01
28 weitere Tranchen
BGF...ining A2 EUR
BGF...D Hedged AUD 20,81
BGF...F Hedged CHF 7,62
BGF...R Hedged EUR 79,97
BGF...D Hedged HKD 1,79
BGF...D Hedged SGD 44,67
BGF...g A4 EUR EUR 60,77
BGF...g A4 GBP GBP 20,18
BGF... AI2 EUR EUR 0,43
BGF...I2 EUR H EUR 0,71
BGF...ining C2 USD 37,05
BGF...ining C2 EUR
BGF...R Hedged EUR 16,75
BGF...ining D2 USD 283,39
BGF...ining D2 EUR
BGF...F Hedged CHF 6,32
BGF...R Hedged EUR 30,99
BGF...P Hedged GBP 11,69
BGF...D Hedged SGD 0,40
BGF...g D4 GBP GBP 99,31
BGF...ining E2 USD 251,65
BGF...ining E2 EUR
BGF...R Hedged EUR 43,89
BGF...ining I2 EUR
BGF...ining I2 USD 424,34
BGF...R Hedged EUR 19,16
BGF...ining X2 USD 30,70
BGF...R Hedged EUR 0,00
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 5.569,48 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 16 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.12.2022
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Generali Investments
Generali Investments

5 Themen für 2023: Eine heißkalte Situation

Nach einem deprimierenden Jahr 2022 haben die Märkte einen fulminanten Start hingelegt. Sollten Anleger auf dieser Welle mitreiten? Haben die langfristigen Renditen ihren Höhepunkt erreicht? Ist das Rezessionsrisiko in Aktien und Hochzinsanleihen angemessen eingepreist? Können wir uns noch auf die Fed-Put-Politik verlassen? Wird die Portfoliodiversifizierung wieder anfangen zu funktionieren?

17.01.2023 15:26 Uhr / » Weiterlesen

Vanessa Chan, Leiterin Asian Fixed Income Investment Directing und Victoria Mio, Leiterin Aktien-Research Asien-Pazifik, Fidelity International
Fidelity International

Fidelity-Expertinnen über China: Noch ist Vorsicht geboten...

...doch im Jahr des Hasen kehren Anlagechancen zurück. | Während sich viele Anleger in China auf das Neujahrsfest vorbereiten, sind die Investmentteams von Fidelity International der Frage nachgegangen, was Anleger von Aktien und Anleihen im Reich der Mitte im Jahr des Hasen erwarten können. Hasen sind vorsichtige und wachsame Tiere, die sich schnell an ihre Umgebung anpassen. Diese Eigenschaften könnten auch für Anleger von Vorteil sein, wenn sie Anlagemöglichkeiten in China, das sich derzeit von der Pandemie erholt, in Betracht ziehen.

20.01.2023 10:29 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Matt Duncan auf Unsplash
Goldman Sachs Asset Management

Goldman Sachs Asset Management Prognose: Auf diese 10 Punkte kommt es 2023 an

Goldman Sachs Asset Management geht davon aus, dass 2023 ein Jahr voller makroökonomischer Wendepunkte werden wird, denn der Druck durch die Inflation und die Geldpolitik wird langsam nachlassen. Neben dieser Wende wird es unserer Ansicht nach von größter Bedeutung sein, dass Anleger Rentabilität und verlässlichen Erträgen einen höheren Stellenwert einräumen als Umsätzen und der Unsicherheit von Kapitalzuwachs. Bei den Marktchancen hat bereits eine Neukalibrierung stattgefunden und für Anlagen werden in diesem Jahr erstens Aktien mit beständigem Cashflow, zweitens hochwertige Anleihen mit beträchtlichen Kupons und drittens alternative Anlagen mit volatilitätsreduzierenden Merkmalen eine größere Rolle spielen.

17.01.2023 10:39 Uhr / » Weiterlesen

Paul Flood, Fondsmanager Multi-Asset bei Newton IM, einer Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management
BNY Mellon Investment Management

US-Anleiherenditen steigen auf den höchsten Stand seit 2011

Die Renditen 10-jähriger US-Staatsanleihen befinden sich aktuell auf dem höchsten Stand seit April 2011. Damit erzielen Anleiheinvestoren höhere Erträge, zumindest nominal gesehen. Die realen Renditen sind allerdings immer noch nicht sehr attraktiv: So bleibt die Inflation einstweilen über den Erwartungen – der US-Verbraucherpreisindex lag zuletzt bei 8,6%. Und so stehen auch die Zentralbanken weiterhin unter Druck, die Zinsen schneller anzuheben.

14.06.2022 10:13 Uhr / » Weiterlesen

Robert Schramm-Fuchs, Portfolio Manager, Janus Henderson Investors
Janus Henderson Investors

Inflationszahlen der Eurozone: Wächst die Rezessionsgefahr?

Die europäische Verbraucherpreisinflation (VPI) blieb mit gerundeten 9,2 % im Jahresvergleich gegenüber dem Vormonat unverändert und entsprach damit den Erwartungen. Die Veränderung gegenüber dem Vormonat fiel mit -0,4 % etwas besser aus als vom Konsens erwartet. Natürlich ist die tatsächliche Inflationsrate immer noch weit von der Zielvorgabe der Europäischen Zentralbank (EZB) von 2 % entfernt, obwohl eine Reihe von Faktoren, insbesondere die drastisch gesunkenen Öl- und Gaspreise, Druck auf die Gesamtinflationsrate ausüben.

18.01.2023 14:24 Uhr / » Weiterlesen

Martin Stürner, Vorstandsvorsitzender und leitender Fondsmanager bei der PEH Wertpapier AG
PEH Wertpapier AG

5-Jahre PEH EMPIRE | Fondsmanager Stürner: "Streben weiterhin nach Kontinuität"

Trotz diverser Disclaimer und Hinweise achten Asset-Manager gerade bei aktiv gemanagten Fonds bei Factsheets und Daten auf die Performance in den vergangenen ein, drei, fünf und manchmal sogar zehn Jahren. Seit Anfang Juli liegt nun auch ein 5-Jahres-Track-Record für den von Martin Stürner gemangten PEH EMPIRE vor, und verzeichnet eine signifikant niedrige Volatilität.

11.08.2021 14:17 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.12.2022
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BGF World Mining A2 +7,66% +7,66% +64,49% +74,58%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,04% +10,04% +46,12% +45,84%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
BGF World Mining A2 +18,04% +11,79% +7,79%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,31% +7,71% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.12.2022
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
BGF World Mining A2 negativ 0,54 0,32
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,04 0,40 0,17
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BGF World Mining A2 +31,07% +28,71% +25,08%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +27,44% +26,84% +23,22%

Union Investment Experte: Schwellenländer-Anleihen sind besser als ihr Ruf

Anleihen aus Schwellenländern gelten als problembehaftet und krisenanfällig. Doch damit wird man ihnen nicht gerecht. Wir haben uns mit den sieben wichtigsten Irrtümern zu dieser speziellen Anlageklasse auseinandergesetzt. Das Ergebnis: Aus unserer Sicht ist die Attraktivität von Hartwährungsanleihen aus Schwellenländern für risikofähige Anleger deutlich gestiegen. Auswahl und Anlagehorizont entscheiden über den Erfolg

» Weiterlesen

Invesco legt Sustainable Global Income Fund auf

Invesco, einer der weltweit führenden Asset Manager, hat heute die Auflegung des Invesco Sustainable Global Income Fund bekanntgegeben. Der Fonds bietet Anlegern ein auf regelmäßige Erträge und Kapitalwachstum ausgerichtetes Investment, mit dem sie den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft unterstützen können. Der Fonds investiert in Unternehmensanleihen, Staatsanleihen und globale Aktien.

» Weiterlesen

Steigender Ifo Index: Eyb & Wallwitz Chefvolkswirt warnt vor zu viel Euphorie

Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich im Januar weiter verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg den vierten Monat in Folge, um 1,6 auf 90,2 Punkte. Auf dem aktuellen Niveau signalisieren die Daten in etwa eine Stagnation der Wirtschaftsleistung im ersten Quartal. Der derzeitige Konjunkturoptimismus für Europa scheint dennoch überzogen, meint Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

» Weiterlesen

Aegon AM Fondsmanager Hanson: Historisch attraktiver High Yield-Einstiegspunkt?

Angesichts der zu Beginn des Jahres 2023 vorherrschenden wirtschaftlichen Unsicherheiten bieten Hochzinsanleihen nach wie vor einen historisch gesehen attraktiven Einstiegspunkt in die Anlageklasse. In den vergangenen 10 Jahren gab es nur sehr wenige Möglichkeiten, mit einer Rendite von über 8 % in den Markt einzusteigen. Historisch gesehen führten Investitionen bei Renditen von über 8 % zu überdurchschnittlichen Gesamtrenditen.

» Weiterlesen

Credit Suisse Asset Management ernennt Leiterin Active Ownership

Credit Suisse Asset Management hat Christine Chow per 1. April 2023 zur Leiterin Active Ownership und zum Managing Director ernannt. Sie wird in London arbeiten und an Jeroen Bos, globaler Leiter Sustainable Investing, rapportieren. Zuvor war sie bei HSBC Asset Management tätig und verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit.

» Weiterlesen