Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA World Funds - Global Inflation Bonds

AXA Funds Management S.A.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AXAWF Global Infl Bds I Dis EUR (LU0227145975) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Inflation-Linked Bond - EUR Hedged" (Globale Anleihen (inflationsgesichert-EUR gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 13.09.2005 (15,77 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AXA Funds Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AXA Investment Managers Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AXA... Dis EUR EUR 32,71
31 weitere Tranchen
AXA...ap CHF H CHF 23,76
AXA...HF H Rdx CHF 3,13
AXA... Cap EUR EUR 383,61
AXA... EUR Rdx EUR 19,53
AXA...ap GBP H GBP 3,85
AXA...ap SGD H SGD 0,46
AXA...ap USD H USD 180,30
AXA...SD H Rdx USD 2,88
AXA... Dis EUR EUR 73,39
AXA... Cap EUR EUR 30,87
AXA...is Q EUR EUR 3,88
AXA...ap CHF H CHF 15,67
AXA... Cap EUR EUR 29,44
AXA... EUR Rdx EUR 2,66
AXA...ap GBP H GBP 0,81
AXA...ap USD H USD 18,33
AXA... Dis EUR EUR 10,61
AXA... EUR Rdx EUR 5,76
AXA...ap CHF H CHF 171,02
AXA...HF H Rdx CHF 2,09
AXA... Cap EUR EUR 917,35
AXA... EUR Rdx EUR 47,11
AXA...ap GBP H GBP 15,78
AXA...ap USD H USD 214,15
AXA...SD H Rdx USD 22,08
AXA...is AUD H AUD 56,28
AXA... Q GBP H GBP 7,35
AXA...is USD H USD 36,49
AXA... Cap EUR EUR 1,45
AXA... Cap EUR EUR 160,79
AXA... Dis EUR EUR 48,75
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 2.420,01 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 10 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2021
Aktuelle AXA Investment Managers Meldungen » zum AXA Investment Managers NewsCenter
Chris Iggo, Chief Investment Officer für Core Investments bei AXA Investment Managers

AXA IM Stratege Iggo: "Zyklisches Momentum wird nachlassen"

Die Zentralbanker sind der Meinung, dass die Inflation in den letzten Jahren hinter den mittelfristigen Zielen zurückgeblieben ist. Ein Ausgleich sei nötig. Am deutlichsten hat sich hierfür die US-Notenbank ausgesprochen. Die Überschreitung der Inflationsziele hat gerade erst begonnen, und das könnte noch eine Weile so weitergehen, bevor die Geldpolitik gestrafft wird. Trotz aller Spekulationen darüber, ob der aktuelle Anstieg der Inflation vorübergehend oder dauerhaft ist, stellt sich der Markt auf die Seite der Zentralbanken. Die niedrigeren Renditen könnten ein weiteres Signal für eine Aktienrotation sein: Weg von einem schwindenden zyklischen/wertorientierten Handel, zurück zu Wachstum.

15.06.2021 10:15 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO AXA Investment Managers Core Investments

AXA IM Stratege Iggo: Kraftstoff aus der Mülltonne

Mit der Zeit wird immer deutlicher, was getan werden muss, um den Übergang zu einer kohlenstofffreien Wirtschaft zu beschleunigen. Neben den technologischen Fortschritten werden hierbei auch wirtschaftliche und makropolitische Entwicklungen wichtige Rollen einnehmen, welche im Zusammenspiel die Transformation zu einer grüneren Zukunft gestalten werden. Die umfassenden Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette der gesamten Wirtschaft bieten sowohl Chancen als auch Risiken, und sollten bei jeder künftigen Investitionsentscheidung berücksichtigt werden.

01.06.2021 14:29 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, Chief Investment Officer für Core Investments bei AXA IM

AXA IM Stratege: Führt die Inflation zu steileren Zinsstrukturkurven?

Mit der erhöhten Inflation ist auch die Sorge vor steileren Zinsstrukturkurven verbunden – insbesondere in den USA. Welche Szenarien sind möglich? Wir halten eine Phase abflachender Zinsstrukturkurven für wahrscheinlich, gerade wenn die Märkte eine frühe geldpolitische Straffung aggressiver einpreisen. Doch im Falle flacherer Zinsstrukturkurven in Verbindung mit höheren Renditen würden sich die finanziellen Rahmenbedingungen deutlich verschärfen. Was sind die wahrscheinlichsten Szenarien für die Entwicklung der Zinsstrukturkurven in den nächsten zwei Jahren? Mit erhöhter Inflation steigt Sorge um langfristige Renditen

28.05.2021 15:56 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Sean Robertson on Unsplash

AXA IM Chefökonom: Was bleibt von der Inflation?

Die US-Verbraucherpreise überraschten mit einem deutlichen Anstieg im April, doch es bleibt schwierig, den Inflationsdruck zu beurteilen. Es ist unwahrscheinlich, dass sich die US-Notenbank Fed davon beeinflussen lässt. In der Eurozone muss die EZB eine wichtige Frage beantworten: Wie soll es mit dem Pandemie-Notfallankaufprogramm (PEPP) weitergehen? Großes Inflationsgetöse – wird sie sich verfestigen?

18.05.2021 08:55 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, Chief Investment Officer für Core Investments bei AXA IM

AXA IM Stratege Iggo: Was ist dran am neuen Rohstoff-Boom?

Die Rohstoffpreise boomen. Das ist konsistent mit starkem Wirtschaftswachstum, einer Outperformance an den Aktienmärkten und steigenden langfristigen Renditen, meint Chris Iggo, AXA IM CIO Core Investments. Der Boom der Rohstoffpreise ist auch ein Grund, warum sich die Menschen Sorgen über Inflation machen. Anleger sollten über die Rohstoffintensität des Umstiegs auf nicht-fossile Energieträger nachdenken. Wir brauchen natürlich andere natürliche Ressourcen als Öl, Gas und Kohle – aber der Bedarf an Rohstoffen ist immer noch erheblich. Das hat Auswirkungen darauf, wie Investoren ihre ESG-Portfolios managen, aber auch auf die Erwartungen an das zukünftige Rohstoffpreisniveau. Da auch die CO2-Preise steigen, könnte der Übergang zu Netto-Null-Projekten einige interessante inflationäre Auswirkungen haben. Das ist eine unvermeidliche Folge der Internalisierung der Kosten für die Rettung des Planeten! Letztendlich ist das ein Preis, den es wert ist, zu zahlen.

11.05.2021 11:08 Uhr / » Weiterlesen

Anne Tolmunen, Portfoliomanagerin des AXA WF Framlington Social Progress Fund, AXA Investment Managers

AXA IM benennt Fonds um, um verstärkt in sozialen Fortschritt zu investieren

Der 2017 aufgelegte AXA WF Framlington Women Empowerment Fund investierte bislang in Unternehmen, die die Geschlechtervielfalt förderten. Seit dem 10. April 2021 heißt der Fonds nun AXA WF Framlington Social Progress Fund. Sein Anlageuniversum hat sich seitdem erweitert, sodass nun alle nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen mit sozialem Fokus adressiert werden.

27.04.2021 11:04 Uhr / » Weiterlesen

Carl 'Pepper' Whitbeck, Manager des AXA WF US High Yield Low Carbon Bonds Fund

AXA IM erweitert US-High-Yield-Angebot mit kohlenstoffarmen Fonds

Der AXA WF US High Yield Low Carbon Bonds Fund soll Anlegern eine umweltbewusste Möglichkeit bieten, in den US-High-Yield-Markt zu investieren. Ziel des Fonds ist es, einen reduzierten Kohlenstoff-Fußabdruck und eine Wasserintensität anzustreben, die mindestens 20 Prozent unter der des ICE BofA US High Yield Index liegt.

22.04.2021 10:58 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global Infl Bds I Dis EUR -0,80% +2,44% +10,59% +15,16%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,38% +4,41% +7,52% +10,54%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AXAWF Global Infl Bds I Dis EUR +3,41% +2,86% +3,49%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,42% +2,00% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AXAWF Global Infl Bds I Dis EUR 2,48 0,71 0,70
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 4,85 0,67 0,66
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global Infl Bds I Dis EUR +4,59% +5,19% +5,12%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,43% +4,29% +4,25%

Humankapital – Ein Treiber nachhaltiger Unternehmensleistung

1965 definierte der spätere Nobelpreisträger Gary Becker Humankapital als „die Summe aller Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse, die der Mensch in den Produktionsprozess einfließen lassen kann“. Von Anfang an brachte man also Humankapital und Produktionskapazität miteinander in Verbindung. Deshalb stellt sich zu Recht die Frage, welchen Einfluss diese Art von Kapital auf die Performance eines Unternehmens oder eines Landes hat. Aymeric Gastaldi, Fondsmanager des Edmond de Rothschild Fund Human Capital (LU2221884823), erläutert die Zusammenhänge.

» Weiterlesen

Europa mischt den Anleihemarkt auf

Anfang Juni haben alle EU-Mitgliedsländer die Krisenhilfen der Europäischen Union (EU) durchgewunken. Am heutigen Dienstag nimmt die Europäische Kommission nun erstmals Mittel zur Finanzierung des Wiederaufbaupakets „Next Generation Europe“ (NGEU) am Kapitalmarkt auf. Die Anleihe stößt heute Vormittag auf eine sehr hohe Nachfrage unter Investoren. Bis 2026 wird Europa zum größten supranationalen Emittenten und zum weltgrößten Emittenten von grünen Anleihen (Green Bonds) werden.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: "Zyklisches Momentum wird nachlassen"

Die Zentralbanker sind der Meinung, dass die Inflation in den letzten Jahren hinter den mittelfristigen Zielen zurückgeblieben ist. Ein Ausgleich sei nötig. Am deutlichsten hat sich hierfür die US-Notenbank ausgesprochen. Die Überschreitung der Inflationsziele hat gerade erst begonnen, und das könnte noch eine Weile so weitergehen, bevor die Geldpolitik gestrafft wird. Trotz aller Spekulationen darüber, ob der aktuelle Anstieg der Inflation vorübergehend oder dauerhaft ist, stellt sich der Markt auf die Seite der Zentralbanken. Die niedrigeren Renditen könnten ein weiteres Signal für eine Aktienrotation sein: Weg von einem schwindenden zyklischen/wertorientierten Handel, zurück zu Wachstum.

» Weiterlesen

Gabor Steingart spricht über die Fondsgipfel Sommer-Akademie (02.-11. Juli 2021)

Das war gut, kurz und knapp: Gabor Steingart haben wir auf dem Medienschiff ThePioneer One erreicht, “der schwimmenden Bühne für den Journalismus einer neuen Zeit“. Carsten Baukus und Endrit Cela konnten ihn kurz befragen zu seiner aktuellen Tätigkeit, zu seinem Beitrag für die kommende Fondsgipfel-Akademie (zwischen dem 2.-11. Juli ist die Teilnahme jederzeit möglich) sowie die Bedeutung der Themen #Finanzen, #Altersvorsorge und #Börse im Rahmen seiner täglichen journalistischen Arbeit.

» Weiterlesen

Keine neuen Impulse zum Klimaschutz von den G7 - was nun?

Neue Impulse gingen am Wochenende vom Treffen der G7 in Cornwall in Sachen Klimaschutz nicht aus: Die USA sind wieder an Bord und man will am Ziel, die Klimaerwärmung auf möglichst 1,5 Grad zu begrenzen, festhalten. Damit wurde lediglich der Status quo wieder hergestellt bzw. bestätigt. Entsprechend dürfte die Klimakonferenz COP 26, die im November im schottischen Glasgow stattfinden wird, die wichtigste Konferenz seit einer Generation werden.

» Weiterlesen

Investitionen: Jungbrunnen für eine alternde Wasserinfrastruktur

Man könnte meinen, dass in den USA die Frage der Wasserinfrastruktur kein außergewöhnliches Problem darstellen sollte. Aber das ist nicht der Fall. Einige Wasserleitungen sind hundert Jahre alt, Dämme sind in gefährlichem Zustand und Bleirohre bereiten Politikern und Bürgern gleichermaßen Sorgen. Der daraus resultierende Investitionsdruck ist immens. Dabei sind die USA nur ein Beispiel für den weltweiten Bedarf, die Wasserinfrastruktur auszubauen oder zu verbessern. Lesen Sie in unserer Analyse mehr über die Chancen und Risiken der US-Wasserinfrastruktur und ihre Bedeutung für Investoren.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com