Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Janus Henderson Horizon Euro Corporate Bond Fund

Janus Henderson Investors

EUR Unternehmensanleihen

ISIN: LU0451950405

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Janus Henderson Hrzn Euro Corp Bd A3 EUR (LU0451950405) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Corporate Bond" (EUR Unternehmensanleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 18.12.2009 (11,79 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Janus Henderson Investors" administriert - als Fondsberater fungiert die "Henderson Global Investors Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Jan...d A3 EUR EUR 29,69
19 weitere Tranchen
Jan...d A2 EUR EUR 170,86
Jan...d A2HCHF CHF 8,25
Jan...d A2HSEK SEK 0,67
Jan...d A2HUSD USD 9,65
Jan...d A3HGBP GBP 4,66
Jan...d G2 EUR EUR 1.332,70
Jan...d H2 EUR EUR 101,03
Jan...d H2HCHF CHF 0,57
Jan...d H2HSEK SEK 0,16
Jan...d H2HUSD USD 0,11
Jan...d H3 EUR EUR 8,68
Jan...d H3HGBP GBP 1,76
Jan...d I2 EUR EUR 237,35
Jan...d I2HCHF CHF 4,57
Jan...d I2HUSD USD 0,87
Jan...d I3 EUR EUR 303,85
Jan...d I3 USD USD 0,03
Jan...d X2 EUR EUR 5,40
Jan...d X3qEUR EUR 1,88
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 2.304,55 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 13 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.08.2021
Aktuelle Janus Henderson Investors Meldungen » zum Janus Henderson Investors NewsCenter
Robert Schramm-Fuchs, Portfolio Manager European Equities bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Investors Kommentar zur Wahl in Deutschland

Die Konservativen haben zwar das schlechteste Ergebnis von unter 20 Prozent, auf das die Umfragen kurzzeitig hingedeutet hatten, vermieden, aber dennoch ein Nachkriegstief bei den Wählerstimmen verzeichnet. Die CDU-Parteiführung hängt noch am seidenen Faden und klammert sich an die schwache Hoffnung einer sogenannten Jamaika-Koalition unter ihrer Führung. Doch weder die großen Teile der eigenen konservativen Partei noch die breite Bevölkerung wünschen dies. Stattdessen wird sich die CDU in den nächsten Jahren in der Opposition neu aufstellen müssen. Die Sozialdemokraten unter ihrem Vorsitzenden Scholz – der in den Augen vieler Menschen der Bundeskanzlerin viel ähnlicher ist als ihr weniger bekannter Parteinachfolger Laschet – werden aller Voraussicht nach der führende Partner einer neuen Koalitionsregierung sein. Die neuen Koalitionspartner werden vermutlich die Grünen und die Liberalen sein.

28.09.2021 08:00 Uhr / » Weiterlesen

Canva

Evergrande-Krise: Vertrauensverlust oder Lage unter Kontrolle?

Es ist unwahrscheinlich, dass Evergrande allein eine Finanzkrise auslösen wird. Die chinesische Regierung informierte die Banken vergangene Woche darüber, dass das Unternehmen in dieser Woche keine Zinszahlungen vornehmen wird. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Regierung Maßnahmen ergreift, um die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft einzudämmen. Ein Kommentar von Jennifer James, Portfoliomanagerin und leitende Analystin für Schwellenländer bei Janus Henderson Investors:

24.09.2021 16:05 Uhr / » Weiterlesen

Hamish Chamberlayne, Portfolio Manager und Head of Global Sustainable Equities bei Janus Henderson Investors

Nachhaltiges Investieren: Die richtungsweisenden Jahrzehnte

In 30 Jahren kann sehr viel passieren. In den letzten drei Jahrzehnten haben wir explosionsartige Fortschritte in Wissenschaft, Technologie und Kommunikation erlebt. Im gleichen Zeitraum hat sich die Notwendigkeit nachhaltiger Praktiken als vorrangiges Thema herauskristallisiert. Anlässlich des 30. Jahrestags der Gründung unseres Global Sustainable Equity Teams werfen wir einen Blick auf die Entwicklungen, die das nachhaltige Investieren und die Welt, in der wir heute leben, geprägt haben.

23.09.2021 15:45 Uhr / » Weiterlesen

Matt Peron, Director of Research bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Research-Experte: "Jetzt müssen Aktien auf eigenen Füßen stehen"

Seit die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft ins Wanken brachte, waren makroökonomische Entwicklungen eine treibende Kraft auf den Finanzmärkten. Lockdowns, die einsetzenden Konjunkturmaßnahmen und die rasche Zulassung von Impfstoffen, überlagerten zeitweise wertpapierspezifische Faktoren und führten dazu, dass sich risikoreichere Anlageklassen (und in einigen Fällen Staatsanleihen) im Gleichschritt bewegten.

17.09.2021 10:45 Uhr / » Weiterlesen

Robert Schramm-Fuchs, Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Investors zu den anstehenden Wahlen in Deutschland

Gestern lag die CDU in den Umfragen zum ersten Mal seit dem 2. Weltkrieg unter 20 %. Das ist ein ziemlicher Schock. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass der SPD-Kandidat Scholz weitgehend ähnlich wahrgenommen wird wie die Bundeskanzlerin Merkel. Und zwar so sehr, dass sich sogar Angela Merkel kürzlich zu einer höchst ungewöhnlichen Wahlkampfaussage gezwungen sah und darauf hinwies, dass sie in der Tat große Unterschiede zwischen sich und ihrem derzeitigen Finanzminister und Vizekanzler Scholz sieht.

10.09.2021 14:48 Uhr / » Weiterlesen

Oliver Blackbourn, Multi-Asset Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors

Verwirrte „Guidance“

Selbst die Federal Reserve scheint nicht zu wissen, welcher Zusammenhang zwischen der quantitativen Lockerung und den Zinssätzen bestehen soll. In Jackson Hole versuchte der Fed-Vorsitzende Powell, das Tapering und den Zeitpunkt, zu dem die US-Zinsen steigen könnten, explizit voneinander zu trennen. James Bullard, Präsident der St Louis Fed, scheint diesen speziellen Teil der Konferenz jedoch übersprungen zu haben, da er erneut das Ende der quantitativen Lockerung mit dem frühesten Zeitpunkt, zu dem die Zinsen angehoben werden könnten, verknüpfte. Den Märkten könnte man nachsehen, sollten sie durch die unterschiedlichen Aussagen verwirrt sein. Offensichtlich scheint es aber Meinungsverschiedenheiten über die Auswirkungen etwaiger politischer Änderungen innerhalb der wichtigsten Zentralbank der Welt zu geben.

09.09.2021 13:00 Uhr / » Weiterlesen

Richard Clode, Fondsmanager & Daniela Brogt, Head of Sales Germany & Austria bei Janus Henderson Investors

Fondsstart: Neuer Janus Henderson Artikel 9 Aktienfonds setzt auf nachhaltige Technologien

Janus Henderson Group legt einen neuen Fonds auf, der durch Investitionen in nachhaltige Technologieunternehmen ein langfristiges Kapitalwachstum anstrebt. Der Janus Henderson Horizon Sustainable Future Technologies Fund wird als SICAV aufgelegt und richtet sich in erster Linie an private und institutionelle Investoren der EMEA-Region und Asien. Es ist ein „dunkelgrüner“ Fonds gemäß Artikel 9 (gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor) mit einem nachhaltigen Anlageziel, der den Investoren eine innovative, technologieorientierte Lösung für die wachsende Marktnachfrage nach nachhaltig ausgerichteten Fonds bietet.

06.09.2021 11:00 Uhr / » Weiterlesen

Oliver Blackbourn, Multi-Asset Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Investors zur Fed-Konferenz in Jackson Hole: "Immer weiter so?"

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, gab in seiner Rede auf dem jährlichen Symposium in Jackson Hole nur wenige neue Details preis. Wie bei einem Musikfestival gab es eine Mischung aus altbekannten Hits (vorübergehende Inflation, die Arbeitslosigkeit ist noch lange nicht gesunken) und einigen neuen Songs (Tapering bis Weihnachten). Letztendlich schien Powell den Fans zu geben, was sie wollten, wenn man die Reaktion der Märkte betrachtet. Die Märkte scheinen sich vorerst auf das „Dovish Taper“ einzulassen.

30.08.2021 14:08 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.08.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson Hrzn Euro Corp Bd A3 EUR +0,13% +3,37% +9,45% +10,30%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,36% +2,84% +7,86% +8,16%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Janus Henderson Hrzn Euro Corp Bd A3 EUR +3,06% +1,98% +4,63%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,55% +1,57% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.08.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Janus Henderson Hrzn Euro Corp Bd A3 EUR 0,87 0,46 0,47
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,61 0,34 0,35
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson Hrzn Euro Corp Bd A3 EUR +2,30% +5,29% +4,26%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,08% +5,48% +4,46%

AXA IM Stratege Iggo: Kein gewöhnlicher Zinszyklus

Es herrscht nach wie vor Einigkeit darüber, dass der weltweit zu beobachtende Anstieg der Inflation nur vorübergehend ist. Es muss jedoch eingeräumt werden, dass Ökonomen, Investoren und die geldpolitischen Entscheidungsträger insgesamt von der Geschwindigkeit und dem Ausmaß des Inflationsanstiegs und den damit verbundenen Störungen auf der Angebotsseite überrascht wurden. Das allein zeigt schon, wie komplex die globale Wirtschaft ist. Auch wird das veränderte Verhalten von Verbrauchern und Unternehmen das Angebot auf den Arbeits- und Gütermärkten sowie im Dienstleistungssektor noch einige Zeit beeinflussen. Engpässe bei allen Arten von Waren werden wahrscheinlich noch mindestens einige Monate andauern, bis die Unternehmen wieder funktionierende Lieferketten aufgebaut haben. Somit dürfte auch die Inflation noch eine Zeitlang anhalten.

» Weiterlesen

Von Lithium bis Kupfer: Können Schwellenländer vom E-Auto-Boom profitieren?

Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und deren Infrastruktur könnte sich auf die Nutzung verschiedener Metalle und die Länder auswirken, aus denen sie bezogen werden - viele davon sind Schwellenländer. Insbesondere der Vorstoß in Richtung Elektrofahrzeuge und deren Infrastruktur unterstützt die Nachfrage nach einer Reihe von Metallen, die wir als Rohstoffe der Zukunft bezeichnen - Lithium, Nickel, Aluminium und Kupfer.

» Weiterlesen

e-fundresearch.com Fonds-Dialog in Wien, Salzburg & Bregenz

Erleben Sie Fondsmanager und Kapitalmarktstrategen aus den Häusern Flossbach von Storch, Comgest, Carmignac und Shareholder Value Management live in Wien, Salzburg & Bregenz. Wir freuen uns, professionelle Investoren von 12.-14. Oktober zur bereits 5. Ausgabe unserer akkreditierten Fachkonferenz „e-fundresearch.com Fonds-Dialog“ einzuladen. Wie umgehen mit All-Time-Highs und Inflation?

» Weiterlesen

Janus Henderson Investors Kommentar zur Wahl in Deutschland

Die Konservativen haben zwar das schlechteste Ergebnis von unter 20 Prozent, auf das die Umfragen kurzzeitig hingedeutet hatten, vermieden, aber dennoch ein Nachkriegstief bei den Wählerstimmen verzeichnet. Die CDU-Parteiführung hängt noch am seidenen Faden und klammert sich an die schwache Hoffnung einer sogenannten Jamaika-Koalition unter ihrer Führung. Doch weder die großen Teile der eigenen konservativen Partei noch die breite Bevölkerung wünschen dies. Stattdessen wird sich die CDU in den nächsten Jahren in der Opposition neu aufstellen müssen. Die Sozialdemokraten unter ihrem Vorsitzenden Scholz – der in den Augen vieler Menschen der Bundeskanzlerin viel ähnlicher ist als ihr weniger bekannter Parteinachfolger Laschet – werden aller Voraussicht nach der führende Partner einer neuen Koalitionsregierung sein. Die neuen Koalitionspartner werden vermutlich die Grünen und die Liberalen sein.

» Weiterlesen

Aus Aberdeen Standard Investments wird abrdn

Aberdeen Standard Investments hat zum 27. September 2021 die im Frühjahr 2021 angekündigte Umbenennung in abrdn (gesprochen: Aberdeen) vollzogen. Damit tritt nun auch die Asset Management Sparte des global tätigen Investmenthauses unter dem neuen einheitlichen Markennamen auf.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com