AXA World Funds - Global Convertibles

AXA Funds Management S.A.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AXAWF Global Conv F Cap EUR pf (LU0545090903) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Convertible Bond - Global, EUR Hedged" (Globale Wandelanleihen (EUR-gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 03.11.2010 (12,10 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AXA Funds Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AXA Investment Managers Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AXA...p EUR pf EUR 41,20
12 weitere Tranchen
AXA...p EUR pf EUR 30,92
AXA...USD H pf USD 4,06
AXA...p EUR pf EUR 3,50
AXA...CHF H pf CHF 2,43
AXA...USD H pf USD 0,07
AXA...CHF H pf CHF 9,63
AXA... Cap EUR EUR 93,45
AXA...p EUR pf EUR 380,04
AXA... Cap USD USD 0,92
AXA...ap USD H USD 0,02
AXA...s EUR pf EUR 74,88
AXA... Dis GBP GBP 5,98
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 647,09 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 11 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.11.2022
Aktuelle AXA Investment Managers Meldungen » zum AXA Investment Managers NewsCenter
Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers

AXA IM Stratege Iggo: Aktien oder Anleihen? Am besten beides!

2022 war ein hartes Jahr für Anleger. Nimmt man einen repräsentativen globalen Anleihenindex, so haben die schlimmen Verluste in diesem Jahr alle Gewinne des Index seit Ende 2015 zunichtegemacht. Beim MSCI World-Aktienindex haben uns die diesjährigen Verluste auf den Indexstand von Ende 2020 zurückgeworfen.

30.11.2022 14:45 Uhr / » Weiterlesen

Im Gespräch mit Alexander Froschauer, Head of Fixed Income Germany bei AXA Investment Managers

AXA IM Fixed Income Chef Froschauer: Sind inflationsgeschützte Anleihen auch jetzt noch spannend?

Rekordinflation und ungeahnte Zinsanstiege haben 2022 für viel Unruhe in der sonst so ruhigen Fixed Income Welt gesorgt. Wie überraschend diese Entwicklungen gekommen sind, ob es jetzt schon Zeit für Long Duration ist und wieso es für Inflation-Linked Strategien noch nicht zu spät ist, erklärt Alexander Froschauer, Leiter Fixed Income Germany bei AXA Investment Managers, im e-fundresearch.com Video-Interview.

25.11.2022 10:30 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Pixabay auf pexels.com

AXA Investment Managers erweitert ETF-Plattform um Nasdaq 100 UCITS ETF

AXA Investment Managers (AXA IM) gibt heute die Lancierung des Nasdaq 100 UCITS ETF (Exchange Traded Fund) bekannt. Damit baut das Unternehmen seine im September 2022 aufgelegte ETF-Plattform weiter aus und bietet Anlegern einen hohen Grad an Transparenz und Liquidität sowie an Kosten-, und wegen seines Domizils in Irland, auch Steuereffizienz.

24.11.2022 08:00 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers

Chefstratege Chris Iggo: 2023 wird ein Anleihe-Jahr

Trotz aller Bedenken hinsichtlich Marktliquidität, Reduzierung der Notenbankbilanzen oder möglicher Zahlungsausfälle und Herabstufungen wird 2023 ein gutes Jahr für Anleihen werden. Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, zur aktuellen Entwicklung der Finanzmärkte.

23.11.2022 13:07 Uhr / » Weiterlesen

Aidan Yao, Senior Economist bei AXA Investment Managers

AXA IM-Ökonom über China: Wachstumsaussichten 2023 verbessern sich, der Weg bleibt aber holprig

Die Oktoberdaten überraschten negativ und selbst Pekings Umschwenken in der COVID- und Immobilienpolitik wird dem Wachstum in den nächsten zwei Monaten nicht helfen. Die Einzelhandelsumsätze gingen zum ersten Mal seit sechs Monaten zurück und der offizielle Dienstleistungsindex gab das gesamte Wachstum des letzten Jahres wieder auf. Die sich verschlechternde COVID-Situation war der Hauptgrund für das schwindende Wachstum im Konsum- und Dienstleistungssektor.

17.11.2022 07:47 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers

AXA IM Stratege Iggo: Anleihen jetzt stärker gewichten

Vielleicht haben die Märkte auf den unerwarteten Rückgang der US-Inflation im Oktober überreagiert. Doch es wird antizipiert, dass der Großteil der Zinsstraffung hinter uns liegt. Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, zur aktuellen Entwicklung der Finanzmärkte.

16.11.2022 07:00 Uhr / » Weiterlesen

Aidan Yao, Senior Economist, AXA Investment Managers

Corona-Lockerungen in China: „Die Anleger müssen mehr darauf achten, was Peking tut, als was es sagt.“

Auch wenn die Ankündigung keinen klaren Fahrplan für die Wiedereröffnung liefert, hat sie doch die umfassendsten Änderungen an Chinas COVID-Politik seit Beginn des Kampfes gegen Omicron gebracht. Diese Änderungen kamen für den Markt überraschend, wenn man den Anstieg des Hang Seng Index um 7 Prozent und den Rückgang des CNY/USD um 1,4 Prozent betrachtet.

15.11.2022 09:15 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.11.2022
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global Conv F Cap EUR pf -17,11% -17,56% -3,20% -1,48%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -15,30% -15,43% +0,41% -0,47%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AXAWF Global Conv F Cap EUR pf -1,08% -0,30% +3,42%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,09% -0,15% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.11.2022
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AXAWF Global Conv F Cap EUR pf negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global Conv F Cap EUR pf +11,82% +11,26% +9,41%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +11,26% +11,52% +9,67%

Incrementum Inflation Diversifier: Aktiver Portfoliobaustein für breit aufgestellten Inflationsschutz

Die Liechtensteiner Asset-Management-Boutique Incrementum hat 2014 den Incrementum Inflation Diversifier Fund aufgelegt. Der täglich liquide UCITS-Fonds investiert in inflationssensitive Anlagen, insbesondere in Wertpapiere mit direktem Bezug zu Edelmetallen und Rohstoffen, inflationsgeschützte Anleihen sowie ausgewählten Edelmetall- und Rohstoffaktien und Rohstoffwährungen. Das Anlageziel des Fonds ist das Erreichen eines langfristigen Kaufkraftgewinns mit Wertzuwächsen von mindestens einem Prozentpunkt über der Inflationsrate, welches mittels eines Absolute Return-Ansatz verfolgt wird. Der Fonds wurde kürzlich mit 5-Sternen von Morningstar ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Jupiter-EMD-Duo: Wird 2023 das Jahr für Schwellenländeranleihen?

Festverzinsliche Anlagen haben ein besonders herausforderndes Jahr hinter sich. Das gilt auch für Emerging Market Debt (EMD). Die steigenden Zinsen in den USA, der Krieg in der Ukraine und das unsichere Makroumfeld in China haben für ein ungewöhnlich turbulentes Marktumfeld gesorgt. Die Unwägbarkeiten sind weiterhin groß. Trotzdem sehen wir viele Gründe, die für einen positiven Ausblick für Schwellenländeranleihen im Jahr 2023 sprechen.

» Weiterlesen

PGIM Investments ernennt Head of International Distribution

PGIM Investments baut sein internationales Geschäft mit der Ernennung von Matt Shafer zum Head of International Distribution ab 1. Dezember 2022 weiter aus. Vom Londoner Standort aus berichtet er an Stuart Parker, President und CEO bei PGIM Investments. Zuvor war Matt Shafer bei BNY Mellon Investment Management und Natixis Investment Managers tätig.

» Weiterlesen

DPAM-CEO Kolumne: Umbruch und Wandel

Von der übergeordneten Debatte über den Klimawandel bis hin zu spezifischen Argumenten zur Wirksamkeit der Integration von ESG-Faktoren in die Politikgestaltung oder Anlageentscheidungen, werden wir immer wieder mit dem Narrativ „Umbruch versus Wandel“ konfrontiert. Eine erste Botschaft ist, dass sich beide nicht gegenseitig ausschließen. In diesem kurzen Beitrag stellen wir uns die Frage, wie wir beides im Zusammenhang mit den heutigen ökologischen und sozialen Herausforderungen betrachten sollten. Und welche Art von Governance für einen Umbruch und Wandel erforderlich ist.

» Weiterlesen

Europäische Aktien 2023: Gründe, optimistisch zu sein

Es besteht kein Zweifel, dass 2022 – mit dem Kriegsausbruch in der Ukraine, einer Energiekrise, der höchsten Inflation seit Jahrzehnten, steigenden Zinssätzen, einer wahrscheinlichen Rezession und anhaltenden politischen Unruhen – ein verheerendes Jahr für Europa war. Aktien haben ihr schlechtestes Jahr seit der Weltwirtschaftskrise hinter sich, während Anleihen ihr schlechtestes Jahr seit über 40 Jahren verzeichneten.

» Weiterlesen

Neue Pictet-Publikation: "Do Central Banks' losses matter?"

Anbei der aktuellen Kommentar zu potentiellen Auswirkungen von Verlusten der Zentralbanken. Frederik Ducrozet, Head of Macroeconomic Research, Thomas Costerg, Senior US Economist, und Nadia Gharbi, Senior Economist bei Pictet Wealth Management, analysieren darin, inwiefern finanzielle Verluste der Zentralbanken zu einer Zunahme fiskalischer Risiken führen könnten.

» Weiterlesen

Great Transformation: Eine neue Ära beginnt

Die Globalisierung wird durch den Großmachtwettbewerb zwischen den USA und China abgelöst. Damit beginnt eine neue Ära – mit grundlegenden Konsequenzen für Kapitalmarktumfeld und Geldanlage. Obwohl Volatilitäten größer werden, eröffnen sich mit den richtigen Ansätzen interessante Perspektiven.

» Weiterlesen