Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim NN (L) Em Mkts Dbt Hrd Ccy X Dis(M)EURHi (LU0803999100) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Emerging Markets Bond - EUR Biased" (Globale Schwellenländer / Emerging Markets Anleihen (EUR-fokussiert)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 11.02.2013 (9,96 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "NN Investment Partners BV" administriert - als Fondsberater fungiert die "NN Investment Partners (Singapore) Ltd;NN Investment Partners North America LLC;".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
NN ...(M)EURHi EUR 2,30
33 weitere Tranchen
NN ... CHF H i CHF 0,49
NN ... EUR H i EUR 260,73
NN ... Cap USD USD 82,04
NN ... EUR H i EUR 107,60
NN ...s(M) USD USD 0,00
NN ...(Q)GBPHi GBP 0,42
NN ... EUR H i EUR 5,22
NN ... Cap USD USD 1,50
NN ... EUR H i EUR 21,93
NN ...s(Q) USD USD 0,86
NN ...p EURH i EUR 0,39
NN ...s EURH i EUR 1,45
NN ...s(Q) EUR USD 0,17
NN ... CHF H i CHF 0,14
NN ... EUR H i EUR 27,83
NN ... Cap USD USD 6,59
NN ... EUR H i EUR 13,23
NN ...s(Q) USD USD 4,51
NN ... Cap USD USD 0,51
NN ... (Q) USD USD 0,06
NN ... EUR H i EUR 18,23
NN ... Cap USD USD 27,10
NN ... Dis USD USD 3,71
NN ...s(M) USD USD 806,12
NN ...(M)AUDHi AUD 112,62
NN ...(M)ZARHi ZAR 1.014,92
NN ... EUR H i EUR 1,37
NN ... Cap USD USD 14,86
NN ...s(M) USD USD 285,34
NN ...(M)AUDHi AUD 26,58
NN ...(M)ZARHi ZAR 240,24
NN ...(Q)EURHi EUR 1.191,93
NN ...p EURH i EUR 184,70
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 4.525,88 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 10 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.12.2022
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Matthias Kunze, Head of Distribution, Assenagon Asset Management
Assenagon Asset Management

3 Jahre Assenagon Alpha Premium: 3 Jahre in Folge eine "weiße Weste"

Die Schwankungen der vergangenen drei Jahre haben traditionelle Short-Volatilitäts-Strategien auf die Probe gestellt. Mit dem Assenagon Alpha Premium hat Assenagon Asset Management am 10. Dezember 2019 eine innovative Volatilitätsprämienstrategie lanciert, die ihr 3-jähriges Bestehen feiert und 2020, 2021 sowie 2022 positiv abschneiden konnte.

13.12.2022 18:00 Uhr / » Weiterlesen

Evan Brown, Leiter Multi Asset Strategy bei UBS Asset Management
UBS

UBS-AM Stratege Brown: Emerging Markets sind für Aktieninvestoren interessanter als Industrieländer

„Unsere Aussichten für die Weltwirtschaft sind optimistischer als der Konsens“, sagt Evan Brown, Head of Multi-Asset Strategy bei UBS Asset Management (UBS-AM). Zwar werden die Auswirkungen der deutlichen geldpolitischen Straffung die Wirtschaft belasten, aber es gibt auch stärkende Faktoren. Der US-Konsum, als Dreh- und Angelpunkt der Weltwirtschaft, ist weiterhin solide. Die realen Verbraucherausgaben sind 2022 trotz hoher Inflation gestiegen – dank überschüssiger Ersparnisse und eines starken nominalen Lohnwachstums. „Zudem sollte der Gegenwind aus dem vergangenen Jahr durch die chinesische Null-Covid-Politik und die europäische Energiekrise in der ersten Jahreshälfte 2023 in Rückenwind für die Weltwirtschaft umschwenken“, ist Brown zuversichtlich.

16.01.2023 12:19 Uhr / » Weiterlesen

William Blair Investment Management
William Blair Investment Management

China: Die Wiedereröffnung sollte das Wachstum wieder ankurbeln

Nach einem für chinesische Verhältnisse blutarmen Wachstumsjahr erwarten wir für 2023 eine allmähliche Erholung der chinesischen Wirtschaftstätigkeit. Die Regierung hat ihre Null-COVID-Politik aufgegeben und sich wieder dem Wachstum zugewandt. Diese Öffnung in Verbindung mit einem günstigen Inflationsumfeld, das den politischen Entscheidungsträgern Chinas Spielraum für eine Erhöhung der Stimulierungsmaßnahmen lässt, ist unserer Meinung nach ein Grund für Optimismus im Jahr 2023. Allerdings trüben wichtige politische Fragen und geopolitische Risiken die Aussichten.

24.01.2023 10:17 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz
Eyb & Wallwitz

Steigender Ifo Index: Eyb & Wallwitz Chefvolkswirt warnt vor zu viel Euphorie

Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich im Januar weiter verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg den vierten Monat in Folge, um 1,6 auf 90,2 Punkte. Auf dem aktuellen Niveau signalisieren die Daten in etwa eine Stagnation der Wirtschaftsleistung im ersten Quartal. Der derzeitige Konjunkturoptimismus für Europa scheint dennoch überzogen, meint Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

25.01.2023 15:12 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.12.2022
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
NN (L) Em Mkts Dbt Hrd Ccy X Dis(M)EURHi -20,74% -20,74% -22,13% -22,36%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -17,41% -17,41% -18,34% -19,62%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
NN (L) Em Mkts Dbt Hrd Ccy X Dis(M)EURHi -8,00% -4,93% -1,04%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -6,62% -4,36% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.12.2022
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
NN (L) Em Mkts Dbt Hrd Ccy X Dis(M)EURHi negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
NN (L) Em Mkts Dbt Hrd Ccy X Dis(M)EURHi +16,74% +15,28% +12,61%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,85% +13,88% +11,71%

Union Investment Experte: Schwellenländer-Anleihen sind besser als ihr Ruf

Anleihen aus Schwellenländern gelten als problembehaftet und krisenanfällig. Doch damit wird man ihnen nicht gerecht. Wir haben uns mit den sieben wichtigsten Irrtümern zu dieser speziellen Anlageklasse auseinandergesetzt. Das Ergebnis: Aus unserer Sicht ist die Attraktivität von Hartwährungsanleihen aus Schwellenländern für risikofähige Anleger deutlich gestiegen. Auswahl und Anlagehorizont entscheiden über den Erfolg

» Weiterlesen

Invesco legt Sustainable Global Income Fund auf

Invesco, einer der weltweit führenden Asset Manager, hat heute die Auflegung des Invesco Sustainable Global Income Fund bekanntgegeben. Der Fonds bietet Anlegern ein auf regelmäßige Erträge und Kapitalwachstum ausgerichtetes Investment, mit dem sie den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft unterstützen können. Der Fonds investiert in Unternehmensanleihen, Staatsanleihen und globale Aktien.

» Weiterlesen

Steigender Ifo Index: Eyb & Wallwitz Chefvolkswirt warnt vor zu viel Euphorie

Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich im Januar weiter verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg den vierten Monat in Folge, um 1,6 auf 90,2 Punkte. Auf dem aktuellen Niveau signalisieren die Daten in etwa eine Stagnation der Wirtschaftsleistung im ersten Quartal. Der derzeitige Konjunkturoptimismus für Europa scheint dennoch überzogen, meint Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

» Weiterlesen

Aegon AM Fondsmanager Hanson: Historisch attraktiver High Yield-Einstiegspunkt?

Angesichts der zu Beginn des Jahres 2023 vorherrschenden wirtschaftlichen Unsicherheiten bieten Hochzinsanleihen nach wie vor einen historisch gesehen attraktiven Einstiegspunkt in die Anlageklasse. In den vergangenen 10 Jahren gab es nur sehr wenige Möglichkeiten, mit einer Rendite von über 8 % in den Markt einzusteigen. Historisch gesehen führten Investitionen bei Renditen von über 8 % zu überdurchschnittlichen Gesamtrenditen.

» Weiterlesen

Credit Suisse Asset Management ernennt Leiterin Active Ownership

Credit Suisse Asset Management hat Christine Chow per 1. April 2023 zur Leiterin Active Ownership und zum Managing Director ernannt. Sie wird in London arbeiten und an Jeroen Bos, globaler Leiter Sustainable Investing, rapportieren. Zuvor war sie bei HSBC Asset Management tätig und verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit.

» Weiterlesen