Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Edmond de Rothschild Fund - Big Data

Edmond de Rothschild Asset Management (Lux)

Technologie Aktien

ISIN: LU1244894314

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim EdRF Big Data I USD (LU1244894314) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Sector Equity Technology" (Technologie Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 31.08.2015 (4,47 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Edmond de Rothschild Asset Management (Lux)" administriert - als Fondsberater fungiert die "Edmond de Rothschild Asset Management (France);Edmond de Rothschild Asset Management (Suisse) SA;".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
EdR...ta I USD USD 65,72
14 weitere Tranchen
EdR...ta A CHF CHF 7,17
EdR...ta A EUR EUR 228,14
EdR...ta A USD USD 16,27
EdR...ta B EUR EUR 0,16
EdR...a CR EUR EUR 58,58
EdR...a CR USD USD 1,65
EdR... CRD EUR EUR 3,13
EdR... CRD USD USD 0,35
EdR...ta I EUR EUR 104,83
EdR...ta J USD USD 20,09
EdR...ta K EUR EUR 22,79
EdR...ta N EUR EUR 55,42
EdR...ta N USD USD 29,00
EdR...ta R EUR EUR 6,76
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 626,20 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 4 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Pexels
Barings

Barings erweitert Europageschäft und finanziert Premiumobjekt in Berlin

Barings, einer der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager, hat der deutschen Investmentgesellschaft Mikare Group ein erstrangiges, variabel verzinstes Darlehen in Höhe von 240,3 Millionen Euro zur Finanzierung des Baus eines 45.000 m² großen gemischt genutzten Gebäudes in Berlin zur Verfügung gestellt.

06.02.2020 11:31 Uhr / » Weiterlesen

Arnaud Cosserat, CEO und CIO von Comgest
Comgest

Comgest blickt auf ein Jahr mit starker Performance und Kapitalzuflüssen zurück

Starke Performance & Nettomittelzuflüsse: Comgest blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Die Nettozuflüsse für den Konzern erreichten im vergangenen Jahr 1 Mrd. Euro - per Ende 2019 beläuft sich das AuM auf insgesamt 33 Mrd. Euro. Insgesamt sechs Comgest-Strategien können dank diversifizierter Kapitalzuflüsse nun ein verwaltetes Vermögensvolumen von über 1 Mrd. Euro vorweisen.

13.02.2020 09:35 Uhr / » Weiterlesen

Pixabay
DekaBank

Esteban de Lope zum Geschäftsführer der Deka Immobilien bestellt

Esteban de Lope (48) ist vom Aufsichtsrat der Deka Immobilien Investment und der WestInvest mit Wirkung zum 1. Februar 2020 zum Mitglied der Geschäftsführung bestellt worden. Er übernimmt damit die Aufgaben von Torsten Knapmeyer, der im Januar 2020 die Leitung des Sparkassen- und institutionellen Vertriebs der Deka-Gruppe übernommen hat.

12.02.2020 08:11 Uhr / » Weiterlesen

Pexels
AllianceBernstein

AB zu nachhaltigen Anleihen: Wer Geld verlieren könnte, bessert sich schneller

Wie bewegt man Unternehmen dazu, sich nachhaltiger zu entwickeln und ihre ökologischen Ziele konsequent umzusetzen? Bisher gab es keine Sanktionen für Unternehmen, die ihre selbstauferlegten Ziele nicht erreicht haben. Doch nicht mehr lange: Ein neues Anleihenformat verknüpft die Nachhaltigkeitsziele eines Unternehmens mit seinem Nettogewinn.

19.02.2020 10:02 Uhr / » Weiterlesen

Ingrid Szeiler, CIO, Raiffeisen KAG
Raiffeisen Capital Management

"Interessant und irrelevant!“ | Raiffeisen KAG CIO Szeiler über Prognosen

Die ersten Wochen eines neuen Jahres sind typischerweise von Einschätzungen und Ausblicken unterschiedlichster Marktteilnehmer geprägt. Wie man mit derartigen Prognosen umgehen sollte, analysiert Ingrid Szeiler, Chief Investment Officer der Raiffeisen KAG, in ihrem neuesten Kapitalmarktkommentar auf e-fundresearch.com.

13.02.2020 13:14 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
EdRF Big Data I USD +0,30% +20,27% +37,42% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,60% +32,37% +71,87% +122,66%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
EdRF Big Data I USD +11,18% N/A +13,81%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +19,61% +17,20% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
EdRF Big Data I USD 1,20 0,88 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 1,65 1,18 0,97
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
EdRF Big Data I USD +12,15% +11,63% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,91% +15,90% +16,21%

Institutionelle Investoren treffen sich in Wien

Am 3. und 4. Juni findet bereits zum fünften Mal der Institutionelle Altersvorsorge- und Investorengipfel in der österreichischen Hauptstadt statt, der sich explizit an institutionelle Pensionsinvestoren wendet. Über zwei Drittel der Teilnehmer kommen aus Deutschland, und die Referentenliste ist hochkarätig.

» Weiterlesen

Konsumenten, nicht Investoren, wählen disruptive Champions

Für Anleger ist es interessant und lukrativ, möglichst früh auf Unternehmen zu setzen, die durch ihr disruptives Geschäftsmodell ganze Märkte und Branchen verändern. Mark Baribeau, Head of Global Equity bei Jennison Associates, dem fundamental orientiertem Aktienmanager von PGIM Investments, und Portfoliomanager des PGIM Jennison Global Equity Opportunity Fonds, erklärt, wie er solche künftigen Champions aufspürt.

» Weiterlesen

Bantleon-Chefvolkswirt: Aktienhausse ist keineswegs irrational

Die jüngsten Rekorde an den Aktienmärkten sind nicht jedem geheuer. Der Chef des Instituts für Weltwirtschaft nennt sie sogar ein Rätsel. In der Tat scheint der Optimismus im aktuellen Umfeld ungerechtfertigt. Die Weltwirtschaft hat das Jahr 2019 unrühmlich beendet. Zwar wuchs die US-Wirtschaft ordentlich, die Eurozone ist aber nur knapp an der Stagnation vorbeigeschrammt. In Japan ist das BIP sogar geschrumpft.

» Weiterlesen

Video-Interview | Harry Markowitz im Gespräch mit TOBAM-Gründer Choueifaty

Harry Max Markowitz gilt als Vater der Modernen Portfolio-Theorie (MPT) und wurde für diese Errungenschaften 1990 auch mit dem Wirtschaftsnobelpreis (Preis der Sveriges Riksbank für Wirtschaftswissenschaften in Erinnerung an Alfred Nobel) ausgezeichnet. Sind die Erkenntnisse von Markowitz 30 Jahre später, und mehr als 60 Jahre nach den Originalarbeiten, immer noch relevant für die Finanzpraktiker?

» Weiterlesen

Bewertungsanomalien & Co.: Vor diesen ESG-Fallstricken warnt DPAM-Fondsmanager Demaecker

Die Berücksichtigung von ESG-Kriterien bringt Performancevorteile. Die systematische Vermeidung kontroverser Unternehmen unterstützt die Wertentwicklung von Aktienportfolios. Die große Nachfrage, gleichgerichtete Investmentansätze der Anbieter und das Scoring großer ESG-Datenanbieter bergen jedoch die Gefahr von Neigungen und Bewertungsanomalien, warnt Tom Demaecker, Portfoliomanager ESG-Aktienstrategien bei DPAM.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com