Natixis Investment Managers Meldungen im Überblick (Artikel 81 bis 100 von 731)

Ostrum Stratege Botte: Konfuse Märkte suchen nach Richtung

Der Markt sucht nach einer Richtung – so interpretiert Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, die schnellen und heftigen Ausschläge, hin- und hergerissen zwischen geldpolitischer Straffung, Risiken im Bankensektor, hohen Inflationsraten und soliden Quart... 03.05.2023 / » Weiterlesen

Natixis IM Experte: "Pause im Erhöhungszyklus wahrscheinlich, Schwenk zu Zinssenkungen hingegen nicht"

Die Finanzmärkte preisen für die morgige Sitzung der US-Notenbank mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine Zinserhöhung um 25 Basispunkte ein. Insofern richtet Jack Janasiewicz, Portfolio Manager und Lead Portfolio Strategist bei Natixis Investment Managers in Boston, sein Augenmerk eher auf die Frage... 03.05.2023 / » Weiterlesen

Hartnäckige Inflationstrends: Natixis IM Chefstratege rechnet mit weiteren Zinserhöhungen, Konsens zu optimistisch

Im Vorfeld der bevorstehenden Zentralbanksitzungen (am kommenden Mittwoch tagt die Fed und am Donnerstag die EZB) zeigt sich Mabrouk Chetouane, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, skeptisch, ob der Konsens der Analysten die Inflationsraten sowohl in den USA als auch in Eu... 30.04.2023 / » Weiterlesen

Erholung in China von Konsum und Handelsüberschuss getragen, Investitionen bleiben jedoch aus

Jüngste Wirtschaftsdaten aus China zeigen eine Konjunkturerholung: Das vierteljährliche BIP-Wachstum liegt bei 2,2 Prozent im ersten Quartal (+4,5 Prozent über ein Jahr). In seinem aktuellen MyStratWeekly kommentiert Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management... 25.04.2023 / » Weiterlesen

Flexstone Partners wirbt 790 Mio. US-Dollar für seinen Global Opportunities IV1 ein

Der Small and Mid-Market Co-Investments Fund sowie die dazugehörigen Investitionsvehikel wurden geschlossen, um nun in bis zu 50 Unternehmen zu investieren. 19.04.2023 / » Weiterlesen

Tauziehen zwischen Geldpolitik und Aktienmärkten geht weiter

Der Aktienmarkt rechnet offensichtlich damit, dass die Fed ihre geldpolitische Straffung verlangsamt, und zwar stark genug, um einen Rückgang der Inflation zu bewirken und somit die Tür sogar für eine geldpolitische Lockerung zu öffnen. Auf die Kehrseite dieser „Hoffnung“ weist Axel Botte, Marktstra... 18.04.2023 / » Weiterlesen

Klarstellung der EU Kommission zur Offenlegungsverordnung: Kein Sieg des Greenwashings

Vergangenen Freitag hat die Europäische Kommission ihre lang erwarteten Antworten auf die Fragen veröffentlicht, die die Europäischen Aufsichtsbehörden zuvor zur Offenlegungsverordnung SFDR gestellt hatten - insbesondere in Bezug auf den Test für "nachhaltige Investitionen" und die Anforderungen an... 17.04.2023 / » Weiterlesen

Ostrum Stratege Botte: Tauziehen zwischen Geldpolitik und Aktienmätkten geht weiter

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit sieht Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, das derzeitige Geschehen an den Finanzmärkten. Das Tauziehen zwischen der Fed und den Märkten dauere seit dem Ausbruch der Bankenturbulenzen im März an. Die Märkte würden parto... 12.04.2023 / » Weiterlesen

Loomis Sayles Analyst: "Wahrscheinlichkeit für eine Rezession in den USA bei mehr als 50 Prozent"

Eine straffere Geldpolitik deckt oft finanzielle Exzesse und Risikofelder in einer Volkswirtschaft auf“, schreibt Craig Burelle, Makrostratege bei der US-amerikanischen Investmentgesellschaft Loomis Sayles in seinem jüngsten Marktausblick. Im derzeitigen spätzyklischen Umfeld könne dies der Fall sei... 11.04.2023 / » Weiterlesen

Risikoneigung an den Märkten nimmt zu, aber Inflationsoptimismus verfrüht

Der Rückgang des Anstiegs der Verbraucherpreise im Euroraum ist vor allem auf einen Rückgang bei den Energiepreisen zurückzuführen; und der ist in den einzelnen Ländern uneinheitlich, da er von den Unterstützungsmaßnahmen der lokalen Regierungen abhängt. Die Kerninflation stieg gegenüber dem Vorjahr... 05.04.2023 / » Weiterlesen

Mirova untermauert seine strategischen Ambitionen in den US-Märkten mit Ernennung von CEO für USA

Mirova, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, die sich auf nachhaltige Investments spezialisiert hat, ernennt Zineb Bennani zum CEO von Mirova US und Global Head of Business Development von Mirova. Die 2017 in den Vereinigten Staaten gegründete Tochtergesellschaft beschäftigt meh... 31.03.2023 / » Weiterlesen

Ostrum Stratege Botte: Die Fed gefangen zwischen Inflation und Bankenrisiken

Die Befürchtung einer Ansteckung des Bankensystems löste eine sprunghafte Nachfrage nach Safe-Haven-Anleihen (T-Note, Bund) aus, womit die Marktteilnehmer die bis vor wenigen Tagen vorherrschenden Erwartungen einer weiteren geldpolitischen Straffung vollständig auspreisten. Jetzt scheinen sie darauf... 15.03.2023 / » Weiterlesen

Mirova schließt erstes Funding für seinen Fremdfinanzierungsfonds für Solarenergie in Schwellenländern ab

Mirova, die auf nachhaltige Investitionen spezialisierte Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat in einem ersten Funding für den Mirova Gigaton Fund insgesamt 171 Mio. US-Dollar eingesammelt. Dieser Fremdfinanzierungsfonds zielt darauf ab, den Übergang zu sauberer Energie in Afrika... 15.03.2023 / » Weiterlesen

e-fundresearch.com Vertriebsprofi des Monats: Patrick Sobotta

Lernen Sie mit e-fundresearch.com Monat für Monat die erfolgreichsten Fondsvertriebsprofis der DACH-Region auf erfrischend ungewöhnliche Art und Weise kennen: Patrick Sobotta, Managing Director, Leiter Vertrieb Deutschland, Österreich, Zentral- und Osteuropa für Natixis Investment Managers, ist e-fu... 09.03.2023 / » Weiterlesen

Auf Des-Inflation folgt Des-Illusion

Nach den verfrühten Hoffnungen auf Des-Inflation mache sich an den Märkten nun Des-Illusion breit, schreibt Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, in seinem aktuellen „MyStratWeekly“. Dennoch bleibe die Anpassung der Preise für risikoreiche Anlagen im Ve... 09.03.2023 / » Weiterlesen

Inflationsbekämpfung bei gleichzeitigem Wirtschaftswachstum - sind die Märkte naiv?

Inflationsbekämpfung und starkes Wirtschaftswachstum – aus Sicht von Thomas Planell, Portfoliomanager und Analyst bei der französischen Fondsgesellschaft DNCA, einer Tochter von Natixis IM, geht das kaum zusammen. 28.02.2023 / » Weiterlesen

"Die Folgen des Ukraine-Kriegs werden einen Investitions-Superzyklus auslösen"

Diese Woche ist es ein Jahr her, dass der russische Präsident Wladimir Putin in die Ukraine einmarschiert ist. Ein Ereignis, das die Weltwirtschaft in eine Reihe von geopolitischen und wirtschaftlichen Schocks stürzte, deren Folgen noch lange anhalten werden. 22.02.2023 / » Weiterlesen

Ostrum-Stratege Botte: Pause im Zinserhöhungszyklus unwahrscheinlich - Zweite Phase wird Aktienmärkte belasten

Nach Ansicht von Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, müssen die Marktteilnehmer den von ihnen bislang erwarteten Endpunkt des Zinszyklus neu bewerten. Die Fed könne nicht ignorieren, dass der inländische Druck weiter besteht. Die jährliche Inflation i... 21.02.2023 / » Weiterlesen

Ostrum Stratege Botte: Die Euphorie kommt vor der Korrektur

An den Aktienmärkten führt die negative Korrelation zwischen den langfristigen Zinssätzen und den Kursen zu heftigen Umschwüngen innerhalb eines Tages. Diese Volatilität scheint viel höher zu sein als die impliziten Volatilitätsindizes, die immer noch auf eine gewisse Selbstgefälligkeit der Markttei... 15.02.2023 / » Weiterlesen

Fondsselektoren-Umfrage: Optimistische Renditeerwartungen trotz Krise

Professionelle Fondsselektoren erwarten ein schwieriges Jahr an den Anlagemärkten, machen allerdings kaum Abstriche bei ihren langfristigen Renditeerwartungen. Dies ist die zentrale Erkenntnis einer aktuellen Studie des französischen Vermögensverwalters Natixis Investment Managers. Ende des vergange... 14.02.2023 / » Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 ... 36 37