Europa Wachstumsaktien

ISIN: IE00BMBWVL69

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Comgest Growth Europe USD Acc (IE00BMBWVL69) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Europe Large-Cap Growth Equity" (Europa Wachstumsaktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 13.12.2021 (0,96 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Comgest Asset Management Intl Ltd" administriert - als Fondsberater fungiert die "Comgest Asset Management Intl Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Com... USD Acc USD 3,35
13 weitere Tranchen
Com... EUR Acc EUR 847,96
Com...ixed Inc EUR 14,15
Com...UR I Acc EUR 1.649,05
Com...ixed Inc EUR 18,87
Com...UR I Inc EUR 337,84
Com... EUR Inc EUR 446,32
Com...UR R Acc EUR 34,05
Com...UR Z Acc EUR 195,41
Com...UR Z Inc EUR 28,15
Com...BP U Acc GBP 0,69
Com...SD I Acc USD 24,24
Com... I H Acc USD 18,50
Com...SD Z Acc USD 1,93
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 3.670,28 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2022
Aktuelle Comgest Meldungen » zum Comgest NewsCenter
Thorben Pollitaras, Geschäftsführer von Comgest Deutschland (c) Comgest

Comgest Auszeichnung: Plus-Fonds mit bester Bewertung beim FNG-Siegel

Die globale Vermögensverwaltungsgesellschaft Comgest hat für ihre drei Plus-Fonds das begehrte „FNG-Siegel für nachhaltige Investmentfonds“ verliehen bekommen. Nach der Würdigung mit zwei Sternen im Vorjahr, werden die Fonds in diesem Jahr mit der bestmöglichen Auszeichnung geehrt und erhalten drei Sterne für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Das FNG-Siegel ist nach eigenen Angaben der Qualitätsstandard für nachhaltige Investmentfonds im deutschsprachigen Raum.

26.11.2022 11:46 Uhr / » Weiterlesen

Heyang Ping, Analystin/Portfoliomanagerin, Comgest

Comgest verstärkt sein Anlageteam für Japan

Comgest, die unabhängige globale Vermögensverwaltungsgesellschaft, die sich ausschließlich auf Aktien mit langfristigem, nachhaltigem Qualitätswachstum fokussiert, hat kürzlich ihr Anlageteam für japanische Aktien erweitert. Heyang Ping arbeitet von Tokio aus als Analystin für den Comgest Growth Japan Fonds.

10.11.2022 12:19 Uhr / » Weiterlesen

Juliette Alves, Schwellenländer-Analystin und Portfoliomanagerin & Nicholas Morse, Schwellenländer-Analyst und Portfoliomanager, Comgest

Brasilien: Ob Lula oder Bolsonaro ist für Investoren nicht relevant

Am 30. Oktober findet in Brasilien die Stichwahl um das Amt des Präsidenten zwischen Luiz Inácio Lula da Silva (Lula) von der linken Arbeiterpartei (Partido dos Trabalhadores) und Jair Bolsonaro von der Mitte-Rechts-Partei (Partido Liberal) statt. Beobachter rechnen weiterhin damit, dass Lula, der das Land bereits in der Vergangenheit regierte, zum dritten Mal das Rennen um die Präsidentschaft gewinnen wird – auch wenn aktuelle Umfragen eine zunehmende knappe Entscheidung nahelegen. Wie ist die Wahl aus Investorensicht zu bewerten? Eine Analyse von Juliette Alves, Schwellenländer-Analystin und Portfoliomanagerin für Comgest, und Nicholas Morse, Schwellenländer-Analyst und Portfoliomanager für Comgest:

28.10.2022 16:32 Uhr / » Weiterlesen

Arnaud Cosserat, CEO & Franz Weis, CIO, Comgest

Comgest trennt Führungsrollen und ernennt Franz Weis zum CIO

Comgest plant die Funktionen des Chief Executive Officer (CEO) und des Chief Investment Officer (CIO) mit Wirkung vom 31. Dezember 2022 zu trennen. Arnaud Cosserat, der derzeit beide Positionen innehat, wird CEO bleiben und Franz Weis wird zum CIO ernannt. Die Aufgaben und Zuständigkeiten des CIO werden im Laufe des Jahres 2023 allmählich übergehen.

21.10.2022 15:34 Uhr / » Weiterlesen

Wolfgang Fickus, Produktspezialist, Comgest

Comgest-Experte Fickus: Weshalb die Value-Growth-Debatte fragwürdig ist

Investieren stellt einen dynamischen und kontinuierlichen Prozess dar, der sich nicht auf eine Momentaufnahme der Märkte reduzieren lässt. Doch Investoren, die Aktieninvestments im Rahmen der aktuellen Debatte kategorisch in Value und Growth unterteilen, laufen Gefahr, genau Letzteres zu tun. Investieren im Aktienmarkt verlangt danach, mit dem Blick in die Zukunft zu handeln und nicht mit dem Blick in den Rückspiegel. Wolfgang Fickus, Produktspezialist bei Comgest, nimmt Stellung zur Value-versus-Growth-Debatte.

23.08.2022 10:15 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2022
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Comgest Growth Europe USD Acc -21,37% N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -24,79% -23,81% +14,24% +19,99%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Comgest Growth Europe USD Acc N/A N/A -19,23%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,49% +3,69% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2022
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Comgest Growth Europe USD Acc N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Comgest Growth Europe USD Acc N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +23,89% +20,30% +17,81%

Unternehmensgewinne: Die Fassade beginnt zu bröckeln

Die sich deutlich verschlechternde Konjunktur hat sich bislang in der Eurozone und in den USA weder auf die Quartalszahlen noch auf die Gewinnschätzungen der Analysten ausgewirkt. Die Daten zeigen, dass alles nicht so schlimm kommen muss, wie manche Prognosen vermuten lassen. Allerdings deuten sich schon jetzt für die nächsten Monate erhebliche geografische und sektorale Unterschiede an: Der Ausblick für zyklische Unternehmen leidet auf beiden Seiten des Atlantiks bereits unter der nahenden Rezession, wenn auch in den USA stärker als in Europa. Zudem wächst die Kluft in der Unternehmenslandschaft.

» Weiterlesen

Studie: Volatile Finanzmärkte zwingen Investoren zum Umdenken

Eine jahrzehntelange Ära enormer Stabilität ist für die Weltwirtschaft zu Ende gegangen. Vollendet haben den Regimewechsel die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine. Auf die „Great Moderation“ folgt nun die „Great Transformation“ mit mehr Volatilität, mehr Inflation und mittelfristig auch mehr Wachstum, wie eine Studie von Union Investment zeigt. Investoren müssen etablierte Anlagekonzepte auf den Prüfstand stellen.

» Weiterlesen

10 Gründe, die auch jetzt für Aktien sprechen

Aktienanleger haben in diesem Jahr erhebliche Verluste erlitten und sehen sich mit zahlreichen Unsicherheitsfaktoren konfrontiert. Doch trotz der jüngsten Marktverwerfungen gibt es nach wie vor gute Gründe, in Aktien als Bestandteil eines langfristigen Anlageplans investiert zu bleiben – und gute Wege, um die mit der Anlage in Aktien verbundenen Risiken zu verringern.

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Zwischen Bangen und Hoffnung

Nach der Umfrage der Bank of Amerika unter globalen Fondsmanagern bleibt die Skepsis über die wirtschaftlichen Aussichten im Jahr 2023 hoch. 77% der Fondmanager gehen in den kommenden 12 Monaten von einer Rezession aus. Stagflation, also stagnierende Wirtschaft bei hoher Inflation, bleibt das meistgenannte Stichwort. Gleichzeitig sinkt die Zahl derer, die eine noch höhere Inflation als aktuell erwarten…

» Weiterlesen

Comgest Auszeichnung: Plus-Fonds mit bester Bewertung beim FNG-Siegel

Die globale Vermögensverwaltungsgesellschaft Comgest hat für ihre drei Plus-Fonds das begehrte „FNG-Siegel für nachhaltige Investmentfonds“ verliehen bekommen. Nach der Würdigung mit zwei Sternen im Vorjahr, werden die Fonds in diesem Jahr mit der bestmöglichen Auszeichnung geehrt und erhalten drei Sterne für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Das FNG-Siegel ist nach eigenen Angaben der Qualitätsstandard für nachhaltige Investmentfonds im deutschsprachigen Raum.

» Weiterlesen