Fidelity Funds - European High Yield Fund

Fidelity (FIL Inv Mgmt (Lux) S.A.)

EUR Hochzinsanleihen

ISIN: LU0110060430

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Fidelity European Hi Yld A-Dis-EUR (LU0110060430) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR High Yield Bond" (EUR Hochzinsanleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 26.06.2000 (23,68 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Fidelity (FIL Inv Mgmt (Lux) S.A.)" administriert - als Fondsberater fungiert die "FIL Fund Management Limited".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Fid...-Dis-EUR EUR 198,56
17 weitere Tranchen
Fid...-Acc-EUR EUR 286,67
Fid...cc-SEK H SEK 31,68
Fid...cc-USD H USD 17,45
Fid...MD-USD H USD 24,30
Fid...c(G)-EUR EUR 7,10
Fid...-Acc-EUR EUR 87,60
Fid...-Acc-EUR EUR 696,45
Fid...I-QD-EUR EUR 230,95
Fid...-Acc-EUR EUR 1,26
Fid...cc-CHF H CHF 0,55
Fid...-Acc-EUR EUR 416,82
Fid...cc-SEK H SEK 0,05
Fid...cc-USD H USD 10,97
Fid...ld Y-EUR EUR 24,27
Fid...MD-USD H USD 1,18
Fid...c(G)-EUR EUR 8,55
Fid...Y-QD-EUR EUR 6,49
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 2.428,08 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 16 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2024
Aktuelle Fidelity International Meldungen » zum Fidelity International NewsCenter
Ulrich Sponer, Head of Distribution Fund Seller bei Fidelity International

Fidelity International wird Premium-Fondspartner der DKB

Fidelity International (Fidelity) wird Premium-Fondspartner der DKB. Ab sofort können Kunden der DKB mehrere Fidelity-Fonds im Rahmen von Sparplänen ohne Ausführungsentgelt erwerben. Für die Investition von Einmalbeträgen wird auf 100% des sonst üblichen Ausgabeaufschlages verzichtet. Zusätzlich erhalten Anleger einen Rabatt von 50% auf das Orderentgelt. Die Aktion gilt bis zum 31. Dezember 2025.

06.02.2024 12:04 Uhr / » Weiterlesen

Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International

Ausblick 2024: Zeit für ein Denken in Szenarien

Die Zeit steigender Zinsen nähert sich dem Ende, während die Folgen der straffen Geldpolitik erst im Jahr 2024 ihre volle Wirkung entfalten dürften. Aktuell ist schwer vorauszusehen, wann, wie stark und wo genau sie wirken. Daher bereiten wir uns mit vier Szenarien auf das neue Anlagejahr vor.

18.12.2023 14:53 Uhr / » Weiterlesen

Peter Begler, Director, Specialist Sales Private Asset DACH, Fidelity International

Fidelity International baut sein Private-Assets-Geschäft weiter aus

Fidelity International („Fidelity“) baut sein Private-Assets-Geschäft aus und ernennt Peter Begler zum Director, Specialist Sales DACH in diesem Bereich. Begler ist ab sofort zuständig für die Geschäftsentwicklung des Private-Asset-Segments im deutschsprachigen Raum, ein strategischer Fokus des Unternehmens. In dieser Rolle wird Begler sich auf Neugeschäftsaktivitäten konzentrieren, zunächst insbesondere auf Immobilien und Private Credit. Er berichtet aus Kronberg heraus an Karim Leguel, Head of Specialist Sales, Europe bei Fidelity International.

29.11.2023 12:03 Uhr / » Weiterlesen

Jenn-Hui Tan, Chief Sustainability Officer, Fidelity International

Fidelity International integriert Naturerhalt in seinen Stewardship-Prozess

Fidelity International („Fidelity”) verschärft ab 2024 sein Abstimmungsverhalten im Bereich Nachhaltigkeit. Wenn Unternehmen bestimmte Mindeststandards zum Naturerhalt nicht einhalten, wird Fidelity gegen sie stimmen. Das betrifft beispielsweise die Frage, ob Unternehmen Wald in andere Landnutzungsformen umwandeln, wie sie diese „Entwaldung” überwachen und dazugehörigen Aktivitäten offenlegen.

09.11.2023 12:01 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2024
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Fidelity European Hi Yld A-Dis-EUR +1,06% +8,86% +1,26% +14,14%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,75% +8,34% +2,00% +11,09%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Fidelity European Hi Yld A-Dis-EUR +0,42% +2,68% +4,67%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,65% +2,11% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2024
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Fidelity European Hi Yld A-Dis-EUR 0,78 negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,75 negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Fidelity European Hi Yld A-Dis-EUR +4,39% +7,26% +9,61%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,88% +7,21% +8,96%

US-High-Yield: Was 2024 in verschiedenen Konjunkturszenarien wichtig ist

Amerikanische High-Yield-Anleihen haben 2023 viele Anleger überrascht. Zu Jahresbeginn rechnete man mit Mehrertrag von Investmentgrade-Titeln gegenüber High Yield, wobei man wiederum den höherwertigen BB-Anleihen mehr zutraute als CCC-Titeln mit ihrer geringeren Kreditqualität. Aber diese Konsenseinschätzung war falsch. Trotz anhaltender Volatilität am US-Staatsanleihenmarkt profitierten High-Yield-Anleihen von ihren soliden Fundamentaldaten und der stabilen US-Wirtschaft. Trotz unterschiedlicher Sektor- und Emittentenentwicklungen war die Performance alles in allem überraschend gut.

» Weiterlesen

Den Wandel vorantreiben und von der Energiewende profitieren

Der Übergang zur einer nachhaltigeren Wirtschaft macht umso deutlicher, dass eine Infrastruktur benötigt wird, die zukünftige Bedürfnisse erfüllen kann. Anlagen in sorgfältig ausgewählten börsennotierten Unternehmen, die unter anderem diese neuen Straßen, Rechenzentren und Flughäfen betreiben, bieten Chancen, von der Nachhaltigkeitswende zu profitieren. Daten helfen uns, die zukünftig führenden Unternehmen im Infrastrukturbereich auszuwählen.

» Weiterlesen

Dreißig Jahre Expertise: Unser Ansatz im APAC-Privatkreditmarkt

Wir haben 2011 mit der Vergabe von vorrangigen Krediten im asiatisch-pazifischen Markt für Privatkredite begonnen. Dank unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung mit der Verwaltung von Privatkrediten auf der ganzen Welt, unserer globalen Größe und unseres disziplinierten Ansatzes sind wir heute einer der aktivsten Kreditgeber in der Region APAC.

» Weiterlesen

AXA Investment Managers veröffentlicht Zahlen für das Geschäftsjahr 2023

AXA Investment Managers hat heute seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 veröffentlicht. In einem schwierigen Jahr für die gesamte Finanzbranche bewies die Asset-Management-Firma erneut, mit ihrem resilienten Geschäftsmodell jegliche Marktlagen navigieren zu können. Das verwaltete Vermögen betrug mit € 844 Mrd. etwa € 1 Mrd. weniger im Vergleich zum Vorjahr, der Nettoumsatz sank um 2% auf rund € 1,52 Mrd.

» Weiterlesen

Diskussionen um NVIDIA: In absehbarer Zeit kein Plateau in Sicht?

Die Diskussion um NVIDIA dreht sich seit Mitte 2023 eher um den Wachstumskurs im Jahr 2025 und danach als um die heutigen sehr guten Ergebnisse. Seit CES zu Jahresbeginn und den Unternehmensergebnissen heute Nacht hat NVIDIA viel dafür getan, den Markt davon zu überzeugen, dass das Unternehmen in absehbarer Zeit kein Plateau erreichen wird. Die wichtigsten Faktoren dafür sind der Generationswechsel im Computerbereich, die breite Kundenbasis, anhaltende Lieferengpässe, ihre Roadmap und das Potenzial zur Wiederbelebung des Geschäfts in China.

» Weiterlesen

Medizintechniksektor zurück auf Erfolgskurs

Im Januar konnten alle Aktienmärkte ein Plus verzeichnen. Der Aufschwung, der bereits im letzten Quartal 2023 seinen Anfang nahm, hält weiter an. In diesem Umfeld legte der von Stefan Blum und Marcel Fritsch verwaltete Bellevue Medtech & Services Fonds deutlich zu und lässt die breiten Aktienindices hinter sich. Die Chancen für weiteres Wachstum in 2024 stehen gut.

» Weiterlesen

UBS–AM Flash Comment – Fixed Income: Euro High Yield spannender als USA?

Nach einem Jahr der Stabilität und soliden Erträge in den Kreditmärkten blicken wir in unserem neuesten UBS–AM Flash Comment – Fixed Income auf die Entwicklungen und Perspektiven im High-Yield-Segment in den USA und im Euro-Raum. Uta Fehm, Senior Fixed Income Strategin bei UBS Asset Management, teilt ihre Einsichten zu den jüngsten Bewegungen in den Spread-Märkten, den erzielten Renditen und den Erwartungen für das laufende Jahr.

» Weiterlesen