Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AB - American Growth Portfolio

AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l.

Sonstige Aktien

ISIN: LU0511403627

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AB American Gr Ptf I EUR H Acc (LU0511403627) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Other Equity" (Sonstige Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 30.06.2010 (9,64 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l." administriert - als Fondsberater fungiert die "AllianceBernstein L.P.".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AB ...UR H Acc EUR 29,15
26 weitere Tranchen
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 3.614,30 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 11 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2020
Aktuelle AllianceBernstein Meldungen » zum AllianceBernstein NewsCenter
Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB)

AB-Chefökonom Williams: „Regierungen haben das Kapital zu lange übervorteilt“

„Die Langzeittrends, die bisher das Wachstum begünstigt haben, verkehren sich ins Gegenteil“, mahnt Darren Williams, Director Global Economic Research beim Asset Manager AllianceBernstein (AB). Statt Konjunktur und niedriger Inflation erwarte uns mit höchster Wahrscheinlichkeit ein viel schwächeres Wirtschaftswachstum, niedrigere Zinsen und letztlich eine höhere Inflation.

10.02.2020 10:27 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

Schwellenländeranleihen 2020: Trau, schau, wem

In einem herausragenden Jahr für die Kapitalmärkte erzielten Schwellenländeranleihen (SLA) robuste zweistellige Erträge. Die globale Lockerung der Zentralbanken trug neben anderen unterstützenden Faktoren zu einer breit angelegten Rallye in fast allen Schwellenländern bei. Kann das 2020 anhalten?

05.02.2020 16:34 Uhr / » Weiterlesen

Mo Ji, Chefvolkswirtin für Greater China beim Asset Manager AllianceBernstein (AB)

AB-Kommentar: Wird das Coronavirus Chinas Wirtschaft anstecken?

Das Wuhan-Coronavirus breitet sich in China aus und hat bis dato mindestens 17 Todesfälle verursacht. Die Stadt Wuhan, Epizentrum der Krankheit, wurde von der chinesischen Regierung unter Quarantäne gestellt. Und besonders jetzt, wo Milliarden Chinesen zu den Feiern des Chinesischen Neujahrsfestes aufbrechen, könnte es zu einer beschleunigten Ausbreitung des Virus kommen. Doch das ist nicht alles.

27.01.2020 09:04 Uhr / » Weiterlesen

Karen Watkin, Portfoliomanagerin für Multi-Asset Solutions & Daniel Loewy, Chief Investment Officer und Head of Multi-Asset Solutions

Fünf Tipps für Multi-Asset-Investing in den herausfordernden 2020er-Jahre

Das letzte Jahrzehnt hat in den meisten Anlageklassen eine hervorragende Performance erbracht. Doch was bringen die nächsten zehn Jahre? So rosig wird es wohl nicht weitergehen, meinen Daniel Loewy, Chief Investment Officer und Head of Multi-Asset Solutions, und Karen Watkin, Portfoliomanagerin für Multi-Asset Solutions beim Asset Manager AllianceBernstein (AB).

24.01.2020 10:22 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

AllianceBernstein-Analyst über europäische Telekom-Aktien: Zeit aufzulegen?

In den letzten Jahren haben Anleger den europäischen Telekommunikationssektor meist gemieden. Auch wenn die Herausforderungen für Gewinne und Cashflows nicht verschwinden, glaubt Justin Moreau, Researchanalyst für Equities bei AllianceBernstein (AB), dass sorgfältiges Research immer noch einige gute Investments in einer sonst mauen Branche identifizieren kann.

20.01.2020 09:01 Uhr / » Weiterlesen

Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB)

AB-Chefökonom Williams: „Eine Stabilisierung ist noch keine Erholung“

Das Jahr beginnt mit guten Nachrichten: Die Fronten im Handelskrieg scheinen sich zu entspannen, die Finanzierungsbedingungen sind günstiger geworden und es gibt Anzeichen, dass sich der Fertigungssektor allmählich stabilisiert. Ist für das Wirtschaftswachstum Entwarnung angesagt? „Angesichts dieser ermutigenden Lage haben wir unsere globale Wachstumsprognose von 2,2 Prozent im Dezember auf 2,4 Prozent nach oben korrigiert“, sagt Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB). Freudensprünge wären allerdings verfrüht.

16.01.2020 13:14 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AB American Gr Ptf I EUR H Acc +0,23% +20,33% +58,67% +85,92%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,62% +11,86% +21,40% +26,98%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AB American Gr Ptf I EUR H Acc +16,64% +13,20% +15,73%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +6,42% +4,58% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AB American Gr Ptf I EUR H Acc 1,36 1,30 0,97
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,58 0,45 0,24
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AB American Gr Ptf I EUR H Acc +10,80% +12,08% +12,05%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,94% +13,20% +14,44%

Jupiter AM greift nach Merian Global Investors

Jupiter Asset Management verkündet die geplante Übernahme am Konkurrenten Merian Global Investors. Sofern Aktionäre und Aufsicht zustimmen, würde sich das verwaltete Volumen von Jupiter Asset Management dadurch auf knapp 78 Milliarden Euro erhöhen – am britischen Retail-Markt würde man direkt zur Nummer zwei avancieren.

» Weiterlesen

Immobilieninvestments: Worauf Invesco Real Estate derzeit achtet

Mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von knapp 75 Milliarden Euro nimmt Invesco Real Estate eine bedeutende Rolle am globalen Immobilienmarkt ein. Welche Trends man derzeit im Auge behält und wie man die einzelnen Real Estate Portfolios aktuell positioniert, präsentierten Experten diese Woche im Rahmen des "Invesco Real Estate Update und Ausblick" vor institutionellen Investoren in Wien.

» Weiterlesen

Themenfonds | Natixis-Tochter lanciert Strategie, die auf Abo-Anbieter setzt

Von Musikstreaming-Anbieter bis zum Fitness-Studio | Die französische Investmentfirma Thematics Asset Management hat einen Fonds aufgelegt, der in Unternehmen investiert, die ihre Produkte und Dienstleistungen über Abonnements vertreiben. Der „Thematics Subscription Economy Fund“ nutzt den Trend, dass Konsumenten zunehmend Abo-Dienste in Anspruch nehmen, um schnell und flexibel Zugriff auf die Angebote von Unternehmen zu haben. Von entsprechend ausgerichteten Geschäftsmodellen werden sowohl Unternehmen als auch Kunden langfristig profitieren. Mit der Lancierung des Fonds setzt das zu Natixis Investment Managers gehörende Fondshaus seinen Kurs fort, langfristige Investmentthemen für Anleger zugänglich zu machen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com