Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA World Funds - Framlington Europe Real Estate Securities

AXA Funds Management S.A.

Sonstige Immobilienaktien

ISIN: LU1105446931

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AXAWF Fram Eurp Rl Est Secs A Dis Q USDH (LU1105446931) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Property - Indirect Other" (Sonstige Immobilienaktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 03.10.2014 (5,52 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AXA Funds Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AXA Investment Managers Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AXA...s Q USDH USD 3,77
11 weitere Tranchen
AXA...s Q HKDH HKD 0,41
AXA... Dis EUR EUR 34,61
AXA... Cap EUR EUR 227,75
AXA... Cap EUR EUR 2,37
AXA... Cap EUR EUR 30,21
AXA... Cap EUR EUR 156,67
AXA...ap EUR H EUR 46,71
AXA...ap USD H USD 1,95
AXA... Dis EUR EUR 6,41
AXA...ap USD H USD 2,24
AXA...ap USD H USD 14,42
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 527,51 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 10 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.03.2020
Aktuelle AXA Investment Managers Meldungen » zum AXA Investment Managers NewsCenter
Photo by Pepi Stojanovski on Unsplash

Chefökonom: Mutualisierung oder auf die eigene Druckerpresse vertrauen?

"Wir müssen uns darüber Gedanken machen, wie wir den unvermeidlichen Anstieg der öffentlichen Verschuldung durch die Maßnahmen von Fiskal- und Geldpolitik kurzfristig auffangen können. Künftig wird von den Zentralbanken Kreativität gefragt sein", schreibt Gilles Moëc, AXA Group Chief Economist, AXA Investment Managers (AXA IM) in seinem aktuellen Macrocast.

02.04.2020 13:25 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Markus Spiske on Unsplash

AXA IM Stratege Iggo: Leugnung, Panik, Hoffnung

"Wir durchlaufen verschiedene Phasen einer weltweiten sozialen und wirtschaftlichen Katastrophe. Aus der Leugnung der Gefahr im Februar wurde Panik im März. Jetzt reagieren die Märkte auf die massive politische Reaktion. Es gibt Hoffnung, dass eine echte Katastrophe vermieden werden kann", schreibt Chris Iggo, CIO Core Investments, AXA Investment Managers (AXA IM), in einem aktuellen Marktkommentar.

31.03.2020 08:37 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jim Wilson on Unsplash

Coronavirus: Ausschau nach der Wende halten

Die Zahl der Neuinfizierten steigt exponentiell, die Börsenverluste sind massiv. Regierungen ergreifen sämtliche Maßnahmen, um die Gesundheitskrise durch die Verbreitung des Coronavirus sowie die finanziellen und wirtschaftlichen Folgen im Zaum zu halten. Ein Blick in eine bessere Zukunft scheint eher unbeholfen, während die Zahl der Todesfälle in vielen Ländern noch immer steigt. „Das Leben ist im Moment nicht normal. Dennoch müssen wir nach vorne schauen, die Pandemie wird irgendwann zu einem Ende kommen“, sagt Chris Iggo, Chief Investment Officer, Core Investments bei AXA Investment Managers (AXA IM).

17.03.2020 09:21 Uhr / » Weiterlesen

Marie Fromaget, Human Capital and Diversity Analyst bei AXA Investment Managers (AXA IM).

AXA IM Expertin über Frauen in der Wirtschaft: "Luft nach oben für Indien"

Egal, ob Mann, Frau oder Divers – alle sind gleich. Das zumindest ist das Ideal, für das Frauen seit 1911 auf dem Internationalen Frauentag am 8. März demonstrieren. „Each for Equal“ (dt.: Jede*r für Gleichberechtigung) lautet das diesjährige Motto. Auch heute, 109 Jahre später, ist die Gleichstellung der Geschlechter weder in Deutschland noch im Rest der Welt Realität. In Deutschland äußert sich die Ungleichheit noch immer vor allem im Beruf und Bezahlung. Das ist auch in Indien der Fall, aber hier ist sie sogar von Geburt an ein Problem.

06.03.2020 12:27 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.03.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Fram Eurp Rl Est Secs A Dis Q USDH -19,67% -7,18% +10,17% +4,40%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -22,11% -10,40% +6,42% -0,29%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AXAWF Fram Eurp Rl Est Secs A Dis Q USDH +3,28% +0,86% +9,10%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,92% -0,21% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.03.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AXAWF Fram Eurp Rl Est Secs A Dis Q USDH negativ 0,14 0,01
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,07 negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Fram Eurp Rl Est Secs A Dis Q USDH +22,74% +16,43% +16,74%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +24,91% +17,70% +17,79%

Umweltzeichen, Corona und Klimaschutz

Regierungen und internationale Organisationen schnüren finanzielle Rettungspakete, um die sich abzeichnende Rezession abzumildern. Stimmen werden laut, diese Coronavirus-Stimuluspakete „grün“ zu gestalten. Denn in der letzten Krise 2008 wurde der Klimaschutz zugunsten der Gewährleistung der Finanzstabilität auf der ganzen Welt übersehen.

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle: Welche Technologie-Segmente angesichts COVID-19 besonders interessant sind

Die Krise rund um COVID-19 hat gewiss deutliche negative Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte, einschließlich der Technologiebranche. Davon abgesehen, bleibt das fundamentale Umfeld der Branche intakt, denn viele positive Trends der vergangenen Jahre beflügeln den Markt nach wie vor. Dazu gehören höhere Netzwerk-Geschwindigkeiten, Investitionen in Cloud-basierte Datenzentren und anhaltendes Momentum für den Online-Handel.

» Weiterlesen

GAM Technologie-Aktien Experte Hawtin: "Inmitten der Schwierigkeiten liegt die Gelegenheit"

Die größten Herausforderungen bieten häufig Chancen auf weitreichende Veränderungen: "Wir rechnen damit, dass sich die gegenwärtige Disruptionswelle weiter beschleunigt, nachdem wir das Schlimmste der Covid-19-Pandemie überstanden haben. Diese weitere Beschleunigung könnte eine erstaunlich interessante Gelegenheit für Investoren bieten, die sich auf diese Art von disruptiven Wachstumswerten fokussieren", erklärt Mark Hawtin, Investment Director für Technologieaktien bei GAM Investments.

» Weiterlesen

Ökonom Waechter: PMI-Indizes deuten auf BIP-Rückgang von 8 bis 10 Prozent hin

Nach den am Freitag von IHS Markit veröffentlichten PMI-Indizes, die nicht nur den größten monatlichen Indexrückgang seit Umfragebeginn zeigten, sondern auch tiefer lagen als 2009 (Eurozone: im März 29,7 gegenüber 36,2 im Februar 2009), rechnet Philippe Waechter, Chefvolkswirt der französischen Fondsgesellschaft Ostrum Asset Management (einer Tochter von Natixis IM), nicht mehr mit einer Aufholjagd im dritten Quartal.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com