M&G (Lux) Investment Funds 1 - M&G (Lux) Optimal Income Fund

M&G Luxembourg S.A.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim M&G (Lux) Optimal Income J EUR Inc (LU1992162443) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Cautious Allocation - Global" (EUR Konservative Mischfonds - Global) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 28.05.2019 (5,08 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "M&G Luxembourg S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "M&G Investment Management Limited".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
M&G... EUR Inc EUR 6,86
46 weitere Tranchen
M&G... SGD Inc SGD 0,05
M&G... SGD Acc SGD 0,13
M&G... EUR Acc EUR 4.894,33
M&G... EUR Inc EUR 584,71
M&G... CHF Acc CHF 22,52
M&G... CHF Inc CHF 4,56
M&G... SGD Inc SGD 49,89
M&G... USD Inc USD 161,66
M&G... SGD Acc SGD 9,94
M&G... USD Acc USD 702,17
M&G... USD Inc USD 39,13
M&G... AUD Acc AUD 3,81
M&G... HKD Acc HKD 2,08
M&G... AUD Inc AUD 11,05
M&G... SGD Inc SGD 20,37
M&G... USD Inc USD 104,90
M&G... HKD Inc HKD 0,78
M&G... EUR Acc EUR 712,29
M&G... EUR Inc EUR 48,77
M&G... CHF Acc CHF 21,88
M&G... CHF Inc CHF 10,31
M&G... SGD Acc SGD 3,53
M&G... USD Acc USD 281,35
M&G... USD Inc USD 48,40
M&G... AUD Acc AUD 0,03
M&G... HKD Acc HKD 0,03
M&G... AUD Inc AUD 0,02
M&G... HKD Inc HKD 0,03
M&G... EUR Acc EUR 405,58
M&G... EUR Inc EUR 1,07
M&G... CHF Acc CHF 0,24
M&G... USD Acc USD 5,15
M&G... USD Inc USD 0,04
M&G... EUR Acc EUR 84,52
M&G... CHF Acc CHF 22,59
M&G... CHF Inc CHF 6,73
M&G... SGD Inc SGD 20,26
M&G... USD Inc USD 32,14
M&G... SGD Acc SGD 10,41
M&G... USD Acc USD 57,59
M&G... USD Inc USD 9,33
M&G... EUR Acc EUR 499,97
M&G... EUR Inc EUR 1,43
M&G... USD Inc USD 0,13
M&G... USD Acc USD 2,14
M&G... USD Inc USD 0,45
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 9.324,91 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 14 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2024
Aktuelle M&G Investments Meldungen » zum M&G Investments NewsCenter
M&G Investments

Märkte im Fokus: Lohnen sich Unternehmensanleihen noch?

Bewertungen sind immer relativ. Das gilt sowohl für die Aktienmärkte als auch für die Anleihemärkte. Als Bewertungskennzahl für Unternehmensanleihen wird dabei i. d. R. der Risikoaufschlag, auch Credit-Spread genannt, herangezogen. Doch wie ist dieser Credit-Spread generell einzuordnen und was sagt das derzeitige Spread-Niveau darüber aus, ob Unternehmensanleihen nun attraktiv sind oder nicht? Zur Beurteilung der Spreads kann man diese aus zwei verschiedenen Perspektiven beleuchten, und zwar in dem man sie 1.) mit den historischen Niveaus und 2.) mit den erwarteten Ausfallraten vergleicht. Je nach Perspektive ergeben sich dabei völlig unterschiedliche Schlussfolgerungen.

17.06.2024 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Wolfgang Bauer, Fondsmanager Anleihen bei M&G Investments

M&G Anleihen Experte Bauer: Die spiegelverkehrte Welt der Zentralbanken

„In diesen Tagen erleben wir eine recht merkwürdige, quasi spiegelverkehrte Welt der Zentralbanken. Nachdem die EZB in der vergangenen Woche eine – wenn auch recht falkenhafte – Zinssenkung vorgenommen und gleichzeitig ihre Inflationsprognose nach oben korrigiert hatte, hat die Fed so ziemlich das genaue Gegenteil getan. Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung einer überraschend niedrigen Inflationsrate, gemessen am Verbraucherpreisindex CPI, beschloss die Fed, die Zinssätze auf dem derzeitigen Niveau zu belassen. Was noch wichtiger ist: Sie verschob den „Dot Plot“ – eine Grafik der individuellen Zinsprognosen des Offenmarktausschusses – nach oben. Das deutet darauf hin, dass die Fed die Zinssätze in diesem Jahr nur einmal senken wird.

13.06.2024 10:50 Uhr / » Weiterlesen

Randeep Somel, Fondsmanager im Aktienteam bei M&G Investments

Europawahlen: Ein radikaler Wandel ist notwendig

Mit den Wahlen zum Europäischen Parlament steht der Europäischen Union ein wichtiger Countdown bevor. Auch wenn die Wahl wahrscheinlich keine unmittelbaren Probleme für die EU mit sich bringen wird, ist die derzeitige Entwicklung nicht unbedingt eine positive Phase der Zusammenarbeit, wie wir sie im Reformpaket 1986 erlebt haben. Meinungsumfragen zeigen, dass EU-feindliche und nationalistische Parteien bei den bevorstehenden Wahlen ein Viertel der Sitze im Europäischen Parlament erringen könnten – ihr bisher bestes Ergebnis.

07.06.2024 13:00 Uhr / » Weiterlesen

M&G Investments

Zahl des Monats – 93 Prozent

93% aller Ressourcen werden derzeit weltweit verschwendet und nur 7,2% wiederverwendet. Um dabei zu helfen, den Klimawandel zu stoppen, müssen wir von einer Wegwerfgesellschaft zu einer Kreislaufwirtschaft übergehen. Investitionen des Privatsektors sind von entscheidender Bedeutung, wenn wir die sozialen Entwicklungsziele (SDGs) der UN erreichen wollen. Investoren können durch gezieltes Impact Investing einen positiven Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten.

03.06.2024 12:06 Uhr / » Weiterlesen

M&G Investments

Fixed Income: Monatliche Experten-Einschätzung Mai 2024

Lesen Sie hier unsere monatliche Experteneinschätzung zur Entwicklung der Assetklasse Fixed Income. Das makroökonomische Umfeld ist für die Anlageklasse nach wie vor günstig. Der Inflationsdruck lässt allmählich nach, während das Wirtschaftswachstum weiterhin durch den robusten Arbeitsmarkt gestützt wird. Der Großteil der guten Nachrichten ist jedoch inzwischen im Markt eingepreist: Die Spreads – die zusätzliche Vergütung, die Anleger für Positionen in Unternehmensanleihen erhalten – bewegen sich auf historisch niedrigen Niveaus. Aus unserer Sicht heißt das aber nicht, dass Anleger die Anlageklasse ignorieren sollten.

29.05.2024 09:34 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
M&G (Lux) Optimal Income J EUR Inc -1,92% +5,63% -3,84% +4,46%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,00% +5,55% -5,14% +2,25%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
M&G (Lux) Optimal Income J EUR Inc -1,30% +0,88% +0,80%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -1,77% +0,41% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
M&G (Lux) Optimal Income J EUR Inc N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt N/A N/A N/A
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
M&G (Lux) Optimal Income J EUR Inc +7,35% +8,40% +8,38%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,77% +6,84% +7,29%

Konjunkturausblick: USA geben der Weltkonjunktur Auftrieb

Die USA, die als größte Volkswirtschaft der Welt ihre Muskeln spielen lassen, bestimmen das globale Wachstum erneut maßgeblich. Während Europa und China schwächeln, scheinen die USA, Indien und in geringerem Umfang auch Japan stabil zu bleiben. Die stärksten Volkswirtschaften der Welt entwickeln sich auseinander.

» Weiterlesen

J. Safra Sarasin Cross-Asset Weekly: Die SNB schlägt wieder zu

Wie wir erwartet hatten, senkte die SNB ihren Leitzins erneut um 25 Basispunkte auf 1,25%. Ein moderater Wachstumsausblick, eine Inflation, die bequem innerhalb des Zielbereichs liegt, und ein stärkerer Schweizer Franken aufgrund der politischen Unsicherheit im Euroraum ermöglichten es der SNB, den geldpolitischen Kurs weiter in Richtung Neutralität zu lenken. Wir erwarten eine weitere Zinssenkung im September, um den Leitzins bis zum Jahresende auf 1% zu senken, ein Niveau, das wir als weitgehend neutral betrachten.

» Weiterlesen

Eyb & Wallwitz Chefökonom: Euro-Konjunktur mit Rücksetzer im Juni

Die Stimmung der Unternehmen im Euro-Raum ist im Juni – nach 8 Anstiegen in Folge – entgegen den Erwartungen erstmals wieder gesunken. Der Einkaufsmanagerindex (PMI) signalisiert, dass die Konjunkturerholung zum Ende des ersten Halbjahrs an Dynamik verloren hat. Vor allem in der Industrie hat sich die Stimmung eingetrübt. Der Kostendruck im Dienstleistungsbereich hat leicht abgenommen. Die Daten stützen die Erwartung, dass die EZB im zweiten Halbjahr die Zinsen vorsichtig weiter senken wird, erklärt Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

» Weiterlesen

Politische Unsicherheit in Frankreich führt zu niedrigeren PMIs im Euroraum

Die Einkaufsmanagerindizes des Euroraums haben heute Morgen in allen Bereichen deutlich nach unten überrascht. Sowohl die PMIs für das verarbeitende Gewerbe als auch für den Dienstleistungssektor waren deutlich niedriger als erwartet. Der stärkste Rückgang war jedoch in Frankreich zu verzeichnen. Diejenigen PMI-Komponenten, die stark mit dem Geschäftsklima korrelieren, wie die Auftragseingänge im Dienstleistungssektor, fielen am stärksten.

» Weiterlesen

Wie smarte Roboter den OP verändern und Leben retten

Der Gesundheitssektor bietet erhebliches Disruptionspotenzial. In seiner Kommentar-Serie "Vinay’s Vision" analysiert Vinay Thapar, Portfolio Manager - Global Healthcare AllianceBernstein, welche Chancen Cutting-Edge-Technologien in Medizin und Pharmazie bieten und wo sich echte Potenziale für Investoren ergeben. Diesmal zeigt er auf, wie smarte Roboter bereits heute die Chirurgie revolutionieren und welche Unternehmen sich hier in Zukunft profilieren könnten.

» Weiterlesen

Analyse: Wer wird ESG-Europameister 2024?

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 hat sich nicht nur sportliche Ziele gesetzt, sondern will auch in Sachen Nachhaltigkeit Maßstäbe setzen. In diesem Rahmen wurde von Metzler Asset Management ein besonderer Wettbewerb ins Leben gerufen: das ESG-Turnier, bei dem die Nachhaltigkeitsleistungen der teilnehmenden Länder bewertet werden.

» Weiterlesen