Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DPAM Meldungen im Überblick (Artikel 1 bis 20 von 70)

DPAM CIO Fixed Income: "EU-Gipfel poliert den Euro auf"

Die Einigung im Europäischen Rat vom 21. Juli über den Europäischen Konjunkturfonds und den mehrjährigen EU-Haushalt war vor allem an den Devisenmärkten sichtbar. Der Euro wertete gegenüber den meisten Währungen der Industrie- und Schwellenländer auf. Das Haupt-Paar EUR/USD schloss die vergangene Wo... 30.07.2020 / » Weiterlesen

Vergleich zwischen 1929 und heute: Notenbanken machen den Unterschied

Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, hat sich in der Literatur mit den Parallelen zwischen dem Jahr 1929 und der aktuellen Situation an den Finanzmärkten beschäftigt. Sein Fazit: Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen heute und damals. Vor allem politische Manöver, die die Finanzmärkte als Ins... 22.07.2020 / » Weiterlesen

DPAM Chef-Aktienstratege: "Jetzt gilt es, wichtige Faustregeln zu beachten"

Nach Ansicht von Alexander Roose, Chef-Aktienanlagestratege bei DPAM, liegt der wichtigste Grund für die widerstandsfähigen Aktienmärkte in der allmählichen Einsicht der Marktteilnehmer, dass keine Regierung in den entwickelten Märkten jemals die gesamte Wirtschaft abschalten wird, selbst bei einer... 10.07.2020 / » Weiterlesen

Erholung voraus - aber eher in Form eines Wurzelzeichens √

Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, verweist auf eine Analyse der EZB, die die positiven Effekte der kombinierten quantitativen Maßnahmen untersucht, die sich derzeit auf monatlich rund 120 Milliarden Euro belaufen. 09.07.2020 / » Weiterlesen

Neues Inflationsregime wird Fehlallokationen bereinigen

In ca. eineinhalb Wochen werden die Marktteilnehmer die Performance des 1. Halbjahres 2020 diskutieren. Es sollte wenig verwundern, wenn der Begriff „Überraschung“ dabei eine wichtige Rolle spielt! Wirklich bemerkenswert ist, dass die Finanzmärkte angesichts eines weltweiten Wirtschaftsstillstands m... 26.06.2020 / » Weiterlesen

Die Lehren der Pandemie für ESG-Investitionen

Die Pandemie und ihre schwerwiegenden Folgen für die Weltwirtschaft haben einmal mehr gezeigt, dass Unternehmen, die als „nachhaltig“ gelten, aus buchhalterischer und finanzieller Sicht widerstandsfähiger sind. Darüber hinaus schneiden sie besser ab als die Finanzmärkte. Hierauf verweist Ophélie Mor... 24.06.2020 / » Weiterlesen

Überlebenswichtig: Weltwirtschaft schaltet bei Digitalisierung in den nächsten Gang

Für Alexander Roose, Chef-Aktienstratege bei DPAM, hat Covid-19 die Welt grundlegend erschüttert, und die etablierten Unternehmen müssen erkennen, dass Veränderungen notwendig sind, um zu überleben. 22.06.2020 / » Weiterlesen

Wiederaufleben der Euro-Schuldenkrise getrost 'ad acta' legen

Anlässlich der gestrigen Ausweitung der EZB-Anleihenkäufe um 600 Mrd. Euro im Rahmen des Pandemie-Notprogramms PEPP weist Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, darauf hin, dass die Anleihenmärkte dieses Ereignis bereits fast vollständig eingepreist haben, dabei jedoch möglicherweise immer noc... 05.06.2020 / » Weiterlesen

Ein Vorgeschmack auf die Zukunft: Inflation am Horizont

Kurzfristig weitere Disinflation, zwischen Sommer 2021 und Sommer 2022 Reflation mit Rückkehr zu den Inflationszielen der Notenbanken und schließlich Inflationsraten oberhalb dieser Zielwerte ab Mitte 2022, so lautet zusammengefasst der Fahrplan der Preisentwicklung von Peter De Coensel, CIO Fixed I... 25.05.2020 / » Weiterlesen

Aktuelle ESG-Länder-Rankings: Kein Aufschwung ohne nachhaltiges Wachstum für alle

DPAM hat seine neue Rangliste zur Nachhaltigkeit von Länder für die erste Hälfte 2020 veröffentlicht. Die Ranglisten bilden den Kern des investierbaren Universums für die DPAM-Anlagestrategien sowohl bei Industrie- als auch Schwellenländern. 18.05.2020 / » Weiterlesen

Makro-Update: 13 Fragen & Antworten zum aktuellen Marktumfeld

Von den Risiken einer zweiten Infektionswelle, den Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die US-Wahlen bis hin zu den Auswirkungen neuer (Rekord-)Staatsverschuldung: Hans Bevers, Chef-Volkswirt bei Degroof Petercam, beantwortet in seinem neuesten Makro-Update 13 Fragen zum aktuellen Marktumfeld: 11.05.2020 / » Weiterlesen

DPAM CIO Fixed Income: Nachfrage- und Angebotsfunktionen bleiben vorerst ernsthaft gestört

Für Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, steht die Erholung weiter Teile der globalen Finanzmärkte im April in direktem Zusammenhang mit der beispiellosen weltweiten geld- und fiskalpolitischen Reaktion. Sie wird auch durch die Furcht der Marktteilnehmer genährt, etwas zu verpassen. Die Fina... 07.05.2020 / » Weiterlesen

COVID-19: Das "S" in ESG als Differenzierungsmerkmal von Unternehmen

Innerhalb der Nachhaltigkeitskriterien ESG unterstreicht die Covid-19-Pandemie die Relevanz von „S“ und rückt damit soziale Fragen in den Vordergrund. Ophélie Mortier, Head of Responsible Investments bei DPAM, verweist darauf, dass das Virus mit Blick auf die Situation einzelner Sektoren zahlreiche... 23.04.2020 / » Weiterlesen

DPAM-Experte: Hochvolatile Finanzmärkte, je länger der Weg zurück zur Normalität

Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, erwartet, dass die Finanzmärkte in einen hochvolatilen Zustand zurückfallen, je länger Maßnahmen auf sich warten lassen, die uns „zurück zur Normalität“ führen. 20.04.2020 / » Weiterlesen

DPAM-Experte Roose: Aktienmärkte sind noch nicht 'über den Berg'

Alexander Roose, CIO Fundamental Equity bei DPAM, geht davon aus, dass die Aktienmärkte ‚noch nicht über den Berg sind‘. 15.04.2020 / » Weiterlesen

DPAM CIO Fixed Income: "Die Märkte finden einen Boden"

Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, mit einem Update zu den jüngsten Entwicklungen in unterschiedlichen Anleihemarktsegmenten: 08.04.2020 / » Weiterlesen

DPAM-CIO: Corona als Katalysator für den technischen und gesellschaftlichen Wandel

Zahlreiche Unternehmen, die schon bislang vom Megatrend ‚Disruption & Innovation‘ profitiert haben, erhalten durch die Coronakrise weiteren Auftrieb. Krisenbedingte Veränderungen und ein neues Sozialverhalten schaffen zusätzliche Möglichkeiten und neue Chancen während der Pandemie und darüber hinaus... 03.04.2020 / » Weiterlesen

Warum der makroökonomische Schock nur temporärer Natur sein dürfte

Hans Bevers, Chef-Volkswirt bei Degroof Petercam, geht in seinem neuesten Makro-Update davon aus, dass die Weltwirtschaft aufgrund der aktuellen Ereignisse zwar stark, dafür aber mit hoher Wahrscheinlichkeit nur temporär beeinträchtigt wird. 13.03.2020 / » Weiterlesen

DPAM-Anlagechefs: Durch das Cornonavirus ausgelösten Reaktionen sind überzogen

DPAM (Degroof Petercam Asset Management) hält die durch das Cornonavirus ausgelösten Reaktionen an den Kernanleihenmärkten für überzogen. Ebenfalls seien übermäßige geldpolitische Maßnahmen zur Bekämpfung der aktuellen Marktturbulenzen kontraproduktiv und würden nur dazu dienen, weitere Verunsicheru... 05.03.2020 / » Weiterlesen

DPAM-Fondsmanager: Europa-Aktien sind ein Gewinner des ESG-Booms

Der Mainstream des verantwortlichen Investierens wird durch Regulatorik verstärkt und lenkt den Anlegerfokus noch intensiver auf ESG-Ansätze. "Aktien aus Europa bieten hier strategische Vorteile", erklärt Koen Bosquet, Fondsmanager des DPAM Invest B Equities Euroland. 03.03.2020 / » Weiterlesen
« 1 2 3 4
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com