Invesco Funds - Invesco Global Income Real Estate Securities Fund

Invesco Management S.A.

Globale Immobilienaktien

ISIN: LU0367025912

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Invesco Glbl Inc Rel Est Secs C $ Acc (LU0367025912) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Property - Indirect Global" (Globale Immobilienaktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 31.10.2008 (14,91 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Invesco Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Invesco Advisers, Inc".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Inv... C $ Acc USD 1,53
14 weitere Tranchen
Inv... A $ Acc USD 2,39
Inv...s A $ QD USD 2,25
Inv...A EURH A EUR 0,11
Inv... HKD MD1 HKD 0,12
Inv... USD MD1 USD 0,01
Inv... £H Acc GBP 3,64
Inv... € Acc EUR 2,62
Inv...$QD-Gr D USD 88,21
Inv... I USD D USD 1,06
Inv... S GBP C GBP 0,01
Inv...1 GBPH C GBP 0,01
Inv...T2 GBP C GBP 0,01
Inv...Z $AD-GI USD 0,24
Inv...Z GBPH A GBP 0,04
Fondsvolumen (alle Tranchen)

USD 103,26 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.08.2023
Aktuelle Invesco Meldungen » zum Invesco NewsCenter
Florian Förster wird Head of Digital Distribution Platforms für Invesco EMEA

Florian Förster wird Head of Digital Distribution Platforms für Invesco EMEA

Florian Förster (39) wurde zum Head of Digital Clients EMEA bei Invesco ernannt und übernimmt damit die Leitung des Vertriebs von Invesco-Produkten & -Lösungen über digitale Kanäle in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). In seiner neuen Funktion wird er eng mit den Vertriebsteams von Invesco in der gesamten EMEA-Region zusammenarbeiten und die bestehende Zusammenarbeit und Koordination mit diesen ausbauen.

21.09.2023 08:44 Uhr / » Weiterlesen

Paul Jackson, Global Head of Asset Allocation Research bei Invesco

Dramatische Folgen des Klimawandels erfordern enorme Investitionen in Klimaschutz und -anpassung

Das Klima der Erde verändert sich. Der Juli 2023 war der heißeste Monat aller Zeiten, mit extremen Temperaturen auf der ganzen Welt. Die globale Meeresoberflächentemperatur hat seit April saisonale Rekordwerte erreicht. Die antarktische Meereisausdehnung lag im Juli 2023 um 15% unter dem Juli-Durchschnitt der Jahre 1991 bis 2020 – ein Allzeittief für den Monat Juli.

06.09.2023 08:15 Uhr / » Weiterlesen

Gary Buxton, Head of EMEA ETFs and Indexed Strategies bei Invesco

Invesco bringt Artikel 8 SFDR Rohstoff-ETF mit CO2-Gewichtung auf den Markt

Invesco hat einen neuen UCITS-ETF aufgelegt, der Anlegern ein breites Rohstoffinvestment unter Berücksichtigung von Klimafaktoren ermöglicht. Der Invesco Bloomberg Commodity Carbon Tilted UCITS ETF ist darauf ausgelegt, einen Index abzubilden, der die Gewichte der einzelnen Rohstoffe auf der Grundlage der mit ihrem Produktionslebenszyklus verbundenen Treibhausgasemissionen (THG-Emissionen) anpasst.

03.08.2023 09:45 Uhr / » Weiterlesen

Paul Jackson, Global Head of Asset Allocation Research bei Invesco

‚Informationsüberflutung‘: Wenn Investmentmanager den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

Der beispiellose Zugang zu riesigen Mengen an potenziell kursrelevanten Informationen und die allgemeine „Illusion von Kontrolle“ über Anlageergebnisse haben zu zunehmend frenetischen Researchaktivitäten und einem immer hektischeren Handel sowie zu kürzeren Anlagehorizonten in der Investmentbranche geführt, ohne dass dies zu einer Verbesserung der Performance geführt hätte, argumentiert Paul Jackson, Global Head of Asset Allocation Research bei Invesco, in der neuesten Ausgabe der Invesco-Publikation Uncommon Truths.

02.08.2023 09:21 Uhr / » Weiterlesen

Kristina Hooper, Chief Global Market Strategist bei Invesco

Invesco-Marktausblick H2 2023: Von defensiv zu zyklisch

Während die größten Volkswirtschaften des Westens in den kommenden Monaten zwar keine Rezession, aber eine „holprige Landung“ erleben könnten, steht China nach Ansicht der Experten des Global Market Office von Invesco vor einem „holprigen Start“ seiner Wirtschaft. Wie diese in ihrem Marktausblick für die zweite Jahreshälfte 2023 schreiben, spricht das für eine kurzfristige Fokussierung auf defensive Anlagen, gefolgt von einer Umschichtung in zyklischere Anlagen. Dabei halten die Invesco-Experten die Emerging Markets - und vor allem China - für besonders attraktiv.

12.07.2023 11:00 Uhr / » Weiterlesen

Team Invesco, Deutsche Börse und Gäste bei der Bell Ringing Zeremonie zum Launch des Invesco FTSE All-World UCITS ETF in der Deutschen Börse, 4. Juli 2023

Invesco führt kostengünstigsten europäischen FTSE All-World Index ETF ein

Invesco hat einen neuen ETF aufgelegt, der Anlegern eine einfache, kostengünstige Möglichkeit für ein diversifiziertes Engagement an den globalen Aktienmärkten gibt. Invesco möchte mit dem FTSE All World UCITS ETF Privatanlegern ein einfaches Produkt zur Abbildung der gesamten Welt anbieten, welches auch in einen als Sparplan für die Altersvorsorge integriert werden kann. Der Invesco FTSE All-World UCITS ETF zielt darauf ab, Wertentwicklung des FTSE All-World Index, der mehr als 4.000 große und mittelgroße Unternehmen aus 49 Industrie- und Schwellenländern abbildet, zu reolizieren. Mit einer jährlichen Gebühr von 0,15% ist der Invesco ETF günstiger als alle vergleichbaren europäischen ETFs für dieses Anlageuniversum.

04.07.2023 08:00 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Invesco Glbl Inc Rel Est Secs C $ Acc +1,26% -10,73% +12,20% +8,77%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,24% -12,65% +10,57% +6,14%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Invesco Glbl Inc Rel Est Secs C $ Acc +3,91% +1,70% +2,67%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,39% +1,14% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Invesco Glbl Inc Rel Est Secs C $ Acc negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Invesco Glbl Inc Rel Est Secs C $ Acc +11,54% +12,90% +14,79%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,98% +16,53% +18,09%

Schwellenländeraktien – Ein Ausblick

Aktien aus Schwellenländern stehen bei Investoren seit einigen Jahren nicht hoch im Kurs. Stehen die Zeichen günstig für eine Veränderung? Unserer Einschätzung nach gibt es vier Gründe, die für eine potentielle Trendwende sprechen könnten: verändertes Verhalten der Unternehmen; Währungsstärke; Verbesserung der Fundamentaldaten; wenig ambitionierte Bewertungen und breites Chancenspektrum.

» Weiterlesen

USA: Erfolgreiche Automobilhersteller ringen mit zunehmend stärker werdenden Gewerkschaften

Während die Märkte zwischen einer drohenden Rezession und einem anhaltenden Wachstum schwanken, bleiben unsere aktualisierten globalen makroökonomischen Szenarien auf einem relativ zuversichtlichen Pfad. Unser US-Szenario hält an einem Basisfall (35%) einer „Weakflation“ fest, die aus straffen geldpolitischen, fiskalischen und kreditpolitischen Bedingungen besteht, die das reale BIP-Wachstum auf 1,0 - 1,5% verlangsamen, während die Inflation nur auf 2,5 - 3,0% zurückgeht.

» Weiterlesen

Expertenumfrage zu KI-Aktien: Blase oder fundamentale Chance?

Nvidia, Apple, Microsoft & Co. - Tech-Aktien sind momentan in aller Munde. Einer der Hauptgründe dafür ist zweifelsohne die Präsenz des Themas KI. Seit ChatGPT letztes Jahr der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde und alle User-Wachstumsrekorde gebrochen hat, sind die Welt und die Aktienmärkte in KI-Euphorie. Doch für wie lange? Wir haben für Sie nachgefragt:

» Weiterlesen

J. Safra Sarasin CIO Bärtschi: Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten

An den Finanzmärkten gibt es immer wieder Phasen, in denen alles auf den Kopf gestellt wird. Im Moment werden schlechte Nachrichten als gute Nachrichten angesehen, da sie das Ende der Zinserhöhungen durch die Zentralbanken näher rücken lassen. Während die US-Wirtschaft robust ist, verschlechtert sich die Datenlage in Europa und China stetig. Wir gehen weiterhin davon aus, dass sich das globale Wachstum in den kommenden Quartalen abschwächen wird und Anleihen in einem solchen Umfeld zu den Gewinnern zählen werden.

» Weiterlesen

Flossbach von Storch erweitert Vorstand: Dr. Till Schmidt rückt in das Führungsgremium auf

Die Flossbach von Storch AG hat Dr. Till Schmidt (41) zum 15. Oktober 2023 in den Vorstand berufen. Damit wird das Führungsgremium künftig aus vier Personen bestehen: Dr. Bert Flossbach, Kurt von Storch, Dirk von Velsen und Dr. Till Schmidt, der die Bereiche Compliance, Anti Money Laundering / Anti Financial Crime (AML/AFC), Risikocontrolling, Recht, Finance und Steuern verantwortet. Die Zustimmung der Aufsichtsbehörden liegt bereits vor.

» Weiterlesen

Einladung zum Fonds-Dialog 2023 | Im Oktober & November 6x in Österreich!

Jetzt kostenlos anmelden! Inkl. 2,5 CFP-Credits und TV-Börsenexpertin Monika Rosen als Moderatorin | Wir laden ein zum Fonds-Dialog in Graz, Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck & Rankweil: Gemeinsam mit T. Rowe Price, Natixis Investment Managers, Shareholder Value Management und J. Safra Sarasin freuen wir uns, am 4. & 5. Oktober sowie am 21. & 22. November zur 8. Ausgabe unserer akkreditierten Fachkonferenz „e-fundresearch.com Fonds-Dialog“ einzuladen. Der diesjährige Herbst Fonds-Dialog steht unter dem Motto „Navigieren im Wandel der Finanzmärkte". Im Rahmen von vier kurzweiligen Workshops, werden Ihnen die Experten der vier internationalen Fondshäuser Einblicke in ihre aktuellen Markterwartungen und Positionierungen geben und Ihnen auch für individuelle Fragen persönlich zur Verfügung stehen.

» Weiterlesen