Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Bantleon Select - Bantleon Select Corporate Hybrids

Bantleon AG

EUR Nachranganleihen

ISIN: LU2038755174

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Bantleon Select Corporate Hy PA EUR Inc (LU2038755174) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Subordinated Bond" (EUR Nachranganleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 09.10.2019 (1,80 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Bantleon AG" administriert - als Fondsberater fungiert die "Bantleon AG".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Ban... EUR Inc EUR 0,02
1 weitere Tranchen
Ban... EUR Inc EUR 28,54
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 28,56 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 1 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2021
Aktuelle BANTLEON Meldungen » zum BANTLEON NewsCenter
Jörg Angelé, Senior Economist der BANTLEON BANK AG

Inflationserwartungen sind noch nicht am Ziel

Inflationserwartungen spielen bei geldpolitischen Überlegungen der EZB eine wichtige Rolle. Gegenwärtig haben die Währungshüter das Problem, dass insbesondere die kapitalmarktbasierten Inflationserwartungen ihrer Einschätzung nach zu niedrig sind. Aus Sicht der EZB vorteilhaft ist vor diesem Hintergrund die Tatsache, dass Inflationserwartungen so gut wie ausschliesslich das gegenwärtige Inflationsumfeld widerspiegeln und nicht etwa Schlüsse auf die künftige Inflationsentwicklung zulassen.

23.07.2021 12:00 Uhr / » Weiterlesen

Videopodcast | Wir müssen reden: Über die Zukunft von Aktien

Über Jahrzehnte hinweg waren die Aktienmärkte die Performancetreiber einer jeden Asset Allocation. Kaum verwunderlich also, dass auch künftig die Aktienquote für viele Investoren der Schlüssel zum Erreichen ihrer Renditeziele ist. Doch was genau können wir langfristig noch von den Aktienmärkten erwarten? Welche Rolle spielt die Inflation? Ein Thema, das uns umtreibt und das auch in unserem bevorstehenden Round Table eine wichtige Rolle spielt. Vorab haben wir darüber schon mal mit unserem Chefvolkswirt Dr. Daniel Hartmann gesprochen.

21.07.2021 13:00 Uhr / » Weiterlesen

Marcio da Costa Senior Portfolio Manager SSA & Green Bonds, Bantleon

Globaler Green-Bond-Markt wächst im Rekordtempo

Der Markt für Green Bonds ist in diesem Jahr weiter stark gewachsen: Bis Anfang Juli wurden global Green Bonds im Volumen von 240 Milliarden Euro begeben – 2,5-mal so viel wie im Vorjahreszeitraum. Damit stehen derzeit weltweit grüne Anleihen im Wert von 986 Milliarden Euro aus. Dies entspricht etwa 6,5% des breiten europäischen Anleihenmarktes.

20.07.2021 11:28 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Andreas A. Busch Senior Economist

US-Inflation – gekommen, um zu bleiben

In den USA ist die Kerninflationsrate in kürzester Zeit auf einen 30-jährigen Höchststand gesprungen. Die meisten Beobachter und vor allem die Fed werten das aber nur als ein temporäres Phänomen. In ihren Augen wird die Teuerung schon bald wieder auf bzw. sogar unter das 2%-Ziel der Währungshüter zurückfallen. Wir sehen das anders. Zweifelsohne wird im kommenden Jahr das Ausklingen der coronabedingten Preisschübe die Jahresrate der Kernteuerung wieder sinken lassen.

16.07.2021 12:00 Uhr / » Weiterlesen

Dennis Ehlert, Senior Portfolio Manager, Bantleon

Bantleon-Experte Ehlert: Verschnaufpause für inflationsindexierte Anleihen

Die Inflationserwartungen der Eurozone sind bis Mai 14 Monate lang stark gestiegen. Seitdem bewegen sie sich seitwärts, obwohl die Rohölpreise – ein wesentlicher Treiber der Inflation – gestiegen sind. Die jüngste Entwicklung dürfte jedoch nur eine Verschnaufpause im Aufwärtstrend sein und keine länger andauernde Konsolidierung. Entsprechend sollten inflationsindexierte Anleihen (Linker) im weiteren Jahresverlauf weiteres Potenzial gegenüber nominalen Staatsanleihen bieten.

14.07.2021 14:49 Uhr / » Weiterlesen

Neu bei BANTLEON: Simone Kleinfeld & Patrick Schiller

BANTLEON baut Betreuung von Vertriebspartnern aus

Der Asset Manager BANTLEON baut seine Betreuung von Vertriebspartnern in Deutschland und Österreich aus. Dafür ergänzt Patrick Schiller seit 1. Juli 2021 den Partnervertrieb als Vertriebsdirektor Süd. Simone Kleinfeld ist zur selben Zeit als Vertriebsmanagerin gestartet, um BANTLEON bei Marketing, Kommunikation und im Partnervertrieb zu unterstützen.

05.07.2021 15:29 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Daniel Hartmann Chefvolkswirt, Bantleon

Inflationsanstieg: Mehr als nur Basiseffekte?

Für die meisten Ökonomen und Notenbanker ist der Fall klar: Der aktuelle Inflationsanstieg in Europa und den USA ist nur ein temporäres Phänomen. Dieser entspannte Blick auf die Inflation dürfte sich jedoch als Trugschluss erweisen. Der sich abzeichnende Konjunkturboom verschafft den Unternehmen in den nächsten Quartalen optimale Voraussetzungen für Preisüberwälzungen. Gleichzeitig sollten die Engpässe bei Rohstoffen und Vorprodukten nicht so schnell beseitigt werden, wie sich das viele erhoffen. Schließlich gibt es sogar bereits erste Anzeichen für steigenden Lohndruck. Wer jetzt fest damit rechnet, dass die Inflation 2022 und 2023 wieder erkennbar fällt, dürfte am Ende eine böse Überraschung erleben.

18.06.2021 09:49 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Andreas A. Busch, Senior Economist der BANTLEON BANK AG

Bantleon-Experte Dr. Busch zur Fed-Sitzung: Ausstiegsfahrplan nimmt Konturen an

Bei den »Dots« – den Leitzinserwartungen der FOMC-Mitglieder – wartete die Fed mit einer Überraschung auf. In Anbetracht der zuletzt kräftig gestiegenen Inflationsraten war zwar eine leichte Aufwärtskorrektur des Medians für möglich gehalten worden. Mit einem Sprung nach oben für Ende 2023 von bislang keiner Zinserhöhung auf gleich zwei 25-Bp-Schritte fiel diese Anpassung aber weitaus stärker aus als gedacht. Nur noch fünf der 18 Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses gehen davon aus, dass die Leitzinsen im Laufe der nächsten 2½ Jahre nicht angehoben werden.

17.06.2021 07:47 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Bantleon Select Corporate Hy PA EUR Inc +0,87% +7,24% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,43% +10,74% +15,42% +28,77%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Bantleon Select Corporate Hy PA EUR Inc N/A N/A +3,03%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,88% +5,15% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Bantleon Select Corporate Hy PA EUR Inc 3,57 N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 4,01 0,44 0,68
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Bantleon Select Corporate Hy PA EUR Inc +3,50% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,29% +9,77% +7,93%

Inflationserwartungen sind noch nicht am Ziel

Inflationserwartungen spielen bei geldpolitischen Überlegungen der EZB eine wichtige Rolle. Gegenwärtig haben die Währungshüter das Problem, dass insbesondere die kapitalmarktbasierten Inflationserwartungen ihrer Einschätzung nach zu niedrig sind. Aus Sicht der EZB vorteilhaft ist vor diesem Hintergrund die Tatsache, dass Inflationserwartungen so gut wie ausschliesslich das gegenwärtige Inflationsumfeld widerspiegeln und nicht etwa Schlüsse auf die künftige Inflationsentwicklung zulassen.

» Weiterlesen

Digitaler Euro: Lieber spät als nie

Ein digitaler Euro und andere innovative Zentralbankwährungen scheinen nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Sie sind eine Antwort auf private Geldformen und bieten eine Reihe von Vorteilen – allerdings bergen sie auch Risiken, etwa für Kreditinstitute und die Notenbanken selbst.

» Weiterlesen

AXA IM: Statements zur EZB-Sitzung am 22. Juli

Der Inhalt der Erklärung steht für lockere Geldpolitik und ist in Einklang mit unseren Erwartungen: Nämlich einer Verlagerung von einem "ausblicksbasierten" Ansatz (früher kam es darauf an, was die EZB prognostizierte) zu einem "ergebnisbasierten" Ansatz (die Inflation muss "deutlich vor dem Ende des Projektionshorizonts zwei Prozent erreichen", damit die EZB die Leitzinsen überdenkt). Eine Überschreitung der Inflationsrate wird erwähnt, aber nur als "Möglichkeit", nicht als Ziel (im Unterschied zur Fed).

» Weiterlesen

Alliance Bernstein zu Schwellenmärkten: Aktienbewertungen hinken Wachstum hinterher

Die Schwellenmärkte haben sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt. Sie verzeichneten in den Jahren 2011 bis 2020 ein gesundes Wachstum. Dies spiegelt sich jedoch nicht in den Aktienerträgen wieder. Was hinter der Entkopplung zwischen Wirtschaftswachstum und Aktienbewertungen steckt, erläutert Morgan Harting, Portfoliomanager für Multi-Asset Solutions bei AllianceBernstein (AB), in seinem Kommentar.

» Weiterlesen

PGIM Fixed Income ernennt Senior Economist für Zentraleuropa und den Nahen Osten

PGIM Fixed Income, ein globaler Vermögensverwalter, der mit einem verwalteten Vermögen von 919 Milliarden US-Dollar* aktiv gemanagte Strategien für alle Anleihenmärkte anbietet, hat Magdalena Polan mit sofortiger Wirkung für die neu geschaffene Position als Principal Economist eingestellt, welche die wichtigsten Schwellenländer in Mitteleuropa und im Nahen Osten abdeckt. Sie wird von London aus arbeiten.

» Weiterlesen

Carmignac's Note: Der Konjunkturzyklus ist unausweichlich

Die Finanzmärkte haben fast ein Jahr lang von den Hilfsprogrammen profitiert. Nun müssen sie sich auf die Auswirkungen einer schrittweisen Rücknahme der Unterstützungsmaßnahmen und Konjunkturprogramme einstellen, die ursprünglich zur Bewältigung der Krise ergriffen wurden, so Kevin Thozet Mitglied des Investment Committee von Carmignac.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com