AXA World Funds - Global High Yield Bonds

AXA Funds Management S.A.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AXAWF Global High Yield Bds A Cap EUR H (LU0125750504) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global High Yield Bond - EUR Hedged" (Globale Hochzinsanleihen (EUR-gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 12.03.2001 (21,76 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AXA Funds Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AXA Investment Managers Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AXA...ap EUR H EUR 75,86
25 weitere Tranchen
AXA...ap CHF H CHF 1,43
AXA... Cap EUR EUR 0,96
AXA...ap SGD H SGD 1,48
AXA... Cap USD USD 34,47
AXA...is A EUR EUR 1,53
AXA...is EUR H EUR 22,87
AXA... Dis USD USD 21,37
AXA...sM stUSD USD 4,20
AXA...sMstHKDH HKD 0,02
AXA...sMstSGDH SGD 0,02
AXA...ap EUR H EUR 6,45
AXA...s Q EURH EUR 3,30
AXA...ap CHF H CHF 0,03
AXA...ap EUR H EUR 7,43
AXA... Cap USD USD 1,94
AXA...is EUR H EUR 1,05
AXA... Dis USD USD 1,76
AXA...ap CHF H CHF 7,97
AXA...ap EUR H EUR 309,63
AXA...ap GBP H GBP 0,17
AXA... Cap USD USD 124,50
AXA...is EUR H EUR 0,11
AXA...s Q EURH EUR 5,62
AXA... Dis USD USD 2,50
AXA...ap EUR H EUR 412,99
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 1.049,66 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 10 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.11.2022
Aktuelle AXA Investment Managers Meldungen » zum AXA Investment Managers NewsCenter
Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers

AXA IM Stratege Iggo: Aktien oder Anleihen? Am besten beides!

2022 war ein hartes Jahr für Anleger. Nimmt man einen repräsentativen globalen Anleihenindex, so haben die schlimmen Verluste in diesem Jahr alle Gewinne des Index seit Ende 2015 zunichtegemacht. Beim MSCI World-Aktienindex haben uns die diesjährigen Verluste auf den Indexstand von Ende 2020 zurückgeworfen.

30.11.2022 14:45 Uhr / » Weiterlesen

Im Gespräch mit Alexander Froschauer, Head of Fixed Income Germany bei AXA Investment Managers

AXA IM Fixed Income Chef Froschauer: Sind inflationsgeschützte Anleihen auch jetzt noch spannend?

Rekordinflation und ungeahnte Zinsanstiege haben 2022 für viel Unruhe in der sonst so ruhigen Fixed Income Welt gesorgt. Wie überraschend diese Entwicklungen gekommen sind, ob es jetzt schon Zeit für Long Duration ist und wieso es für Inflation-Linked Strategien noch nicht zu spät ist, erklärt Alexander Froschauer, Leiter Fixed Income Germany bei AXA Investment Managers, im e-fundresearch.com Video-Interview.

25.11.2022 10:30 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Pixabay auf pexels.com

AXA Investment Managers erweitert ETF-Plattform um Nasdaq 100 UCITS ETF

AXA Investment Managers (AXA IM) gibt heute die Lancierung des Nasdaq 100 UCITS ETF (Exchange Traded Fund) bekannt. Damit baut das Unternehmen seine im September 2022 aufgelegte ETF-Plattform weiter aus und bietet Anlegern einen hohen Grad an Transparenz und Liquidität sowie an Kosten-, und wegen seines Domizils in Irland, auch Steuereffizienz.

24.11.2022 08:00 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers

Chefstratege Chris Iggo: 2023 wird ein Anleihe-Jahr

Trotz aller Bedenken hinsichtlich Marktliquidität, Reduzierung der Notenbankbilanzen oder möglicher Zahlungsausfälle und Herabstufungen wird 2023 ein gutes Jahr für Anleihen werden. Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, zur aktuellen Entwicklung der Finanzmärkte.

23.11.2022 13:07 Uhr / » Weiterlesen

Aidan Yao, Senior Economist bei AXA Investment Managers

AXA IM-Ökonom über China: Wachstumsaussichten 2023 verbessern sich, der Weg bleibt aber holprig

Die Oktoberdaten überraschten negativ und selbst Pekings Umschwenken in der COVID- und Immobilienpolitik wird dem Wachstum in den nächsten zwei Monaten nicht helfen. Die Einzelhandelsumsätze gingen zum ersten Mal seit sechs Monaten zurück und der offizielle Dienstleistungsindex gab das gesamte Wachstum des letzten Jahres wieder auf. Die sich verschlechternde COVID-Situation war der Hauptgrund für das schwindende Wachstum im Konsum- und Dienstleistungssektor.

17.11.2022 07:47 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers

AXA IM Stratege Iggo: Anleihen jetzt stärker gewichten

Vielleicht haben die Märkte auf den unerwarteten Rückgang der US-Inflation im Oktober überreagiert. Doch es wird antizipiert, dass der Großteil der Zinsstraffung hinter uns liegt. Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, zur aktuellen Entwicklung der Finanzmärkte.

16.11.2022 07:00 Uhr / » Weiterlesen

Aidan Yao, Senior Economist, AXA Investment Managers

Corona-Lockerungen in China: „Die Anleger müssen mehr darauf achten, was Peking tut, als was es sagt.“

Auch wenn die Ankündigung keinen klaren Fahrplan für die Wiedereröffnung liefert, hat sie doch die umfassendsten Änderungen an Chinas COVID-Politik seit Beginn des Kampfes gegen Omicron gebracht. Diese Änderungen kamen für den Markt überraschend, wenn man den Anstieg des Hang Seng Index um 7 Prozent und den Rückgang des CNY/USD um 1,4 Prozent betrachtet.

15.11.2022 09:15 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.11.2022
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global High Yield Bds A Cap EUR H -11,40% -10,21% -6,17% -4,86%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -11,58% -10,38% -6,11% -4,09%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AXAWF Global High Yield Bds A Cap EUR H -2,10% -0,99% +3,33%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -2,11% -0,85% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.11.2022
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AXAWF Global High Yield Bds A Cap EUR H negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global High Yield Bds A Cap EUR H +11,16% +10,38% +8,40%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,59% +11,30% +9,03%

Incrementum Inflation Diversifier: Aktiver Portfoliobaustein für breit aufgestellten Inflationsschutz

Die Liechtensteiner Asset-Management-Boutique Incrementum hat 2014 den Incrementum Inflation Diversifier Fund aufgelegt. Der täglich liquide UCITS-Fonds investiert in inflationssensitive Anlagen, insbesondere in Wertpapiere mit direktem Bezug zu Edelmetallen und Rohstoffen, inflationsgeschützte Anleihen sowie ausgewählten Edelmetall- und Rohstoffaktien und Rohstoffwährungen. Das Anlageziel des Fonds ist das Erreichen eines langfristigen Kaufkraftgewinns mit Wertzuwächsen von mindestens einem Prozentpunkt über der Inflationsrate, welches mittels eines Absolute Return-Ansatz verfolgt wird. Der Fonds wurde kürzlich mit 5-Sternen von Morningstar ausgezeichnet.

» Weiterlesen

e-fundresearch.com Fondsselektor des Monats: Tobias Schäfer

Lernen Sie mit e-fundresearch.com Monat für Monat die erfolgreichsten Fondsselektor:innen der DACH-Region auf erfrischend außergewöhnliche Art und Weise kennen: Tobias Schäfer, Portfolio Manager und Leiter „Fondsstrategien und Manager Selektion“ bei Berenberg, ist e-fundresearch.com Fondsselektor des Monats Dezember. Im Interview gibt Schäfer Einblicke in seinen Werdegang & Selektionsansatz und verrät, in welchen Bereichen sich Zielfondsanbieter konkret verbessern können.

» Weiterlesen

Raiffeisen KAG CIO Szeiler: Was bringt 2023?

„Nur wenn die Flut zurück geht, sieht man, wer keine Badehose trägt“, wird Warren Buffet sinngemäß zitiert. Umgelegt auf Geldpolitik und Asset Allocation könnte man übersetzen, dass in Zeiten des lockeren Geldes die Fundamentaldaten in den Hintergrund treten. Erst wenn die geldpolitischen Zügel angezogen werden, kommen die Fehlbewertungen zum Vorschein und das am stärksten dort, wo sie am größten sind. Der Absturz der Technologieaktien Anfang der 2000er sowie des Immobiliensektors während der Großen Finanzkrise sind gute Beispiele aus der Vergangenheit. Rückblickend wird man sich an das Jahr 2022 wohl noch lange als jenes mit dem Anleihen-Crash erinnern.

» Weiterlesen

State Street Global Advisors veröffentlicht Marktausblick 2023: Navigation durch eine holprige Welt

State Street Global Advisors hat heute den Global Market Outlook 2023 mit dem Titel "Navigating a Bumpy Landing" veröffentlicht. Dieser widmet sich makroökonomischen Trends und wichtigen Anlagethemen für das kommende Jahr. State Street Global Advisors ist der Ansicht, dass die Unsicherheit und Volatilität an den Märkten noch einige Zeit anhalten wird. Anleger sollten ihre Strategien für festverzinsliche Wertpapiere zur Absicherung gegen Kursverluste überprüfen, während sie auf eine mögliche Erholung und ein besseres Umfeld für risikoreichere Anlagen warten.

» Weiterlesen

COP27 - die wichtigsten Schlussfolgerungen

Nach den zweiwöchigen Verhandlungen endete die 27. Konferenz der Vereinten Nationen (COP27) in Ägypten. Konzentriert hat man sich auf die Frage, wie der Klimawandel eingedämmt werden kann, weniger auf die Hauptverpflichtungen, die einen Großteil der bisherigen Treffen ausmachten. Im Mittelpunkt der COP27 stand die Einrichtung eines Fonds für Schäden und Verluste zur Entschädigung von Entwicklungsländern, die am stärksten von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind.

» Weiterlesen