Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

USA Aktien

ISIN: IE00B8VYS686

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Vulcan Value Equity GBP (IE00B8VYS686) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "US Large-Cap Blend Equity" (USA Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 01.05.2013 (7,20 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Carne Global Fund Managers (Ireland) Ltd" administriert - als Fondsberater fungiert die "Vulcan Value Partners, LLC".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Vul...uity GBP GBP 10,47
14 weitere Tranchen
Vul...uity EUR EUR 48,38
Vul...P II Acc GBP 157,73
Vul...P II Inc GBP 592,84
Vul... GBP Inc GBP 3,34
Vul...y II Acc EUR 27,70
Vul... Acc Hdg EUR 0,17
Vul... Inc Hdg EUR 1,14
Vul... Acc Hdg GBP 12,79
Vul... Inc Hdg GBP 9,82
Vul...uity USD USD 79,51
Vul... USD Acc USD 28,17
Vul...D II Acc USD 384,19
Vul...D II Inc USD 281,29
Vul... USD Inc USD 60,78
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 1.672,99 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 4 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Michael Grady, Head of Investment Strategy und Chief Economist bei Aviva Investors
Aviva Investors

Aviva Investors Marktausblick: Erholung zur neuen Normalität noch ungewiss

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc., rechnet laut ihrem aktuellen House View-Ausblick für das dritte Quartal 2020 damit, dass sich die Wirtschaftsaktivität in der zweiten Jahreshälfte weiter erholen wird. Ein Grund hierfür ist die allmähliche Lockerung der Einschränkungen, die verhängt wurden, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen. Eine Rückkehr zur Normalität wird jedoch nicht ganz reibungslos verlaufen und der Weg dorthin in den einzelnen Ländern und Regionen unterschiedlich sein. Erneuten Ausbrüchen muss möglicherweise durch die Wiedereinführung einiger Beschränkungen entgegengewirkt werden.

09.07.2020 16:59 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Sanjay B on Unsplash
CFA Society Germany

Marktverwerfungen: Deutsche Investmentbranche erwartet Konsolidierung und Insolvenzen

Welche langfristigen Folgen wird die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste Krise auf die globalen Kapitalmärkte haben? In einer weltweiten Umfrage hat das CFA Institute dazu 13.278 Verbandsmitglieder, davon 258 aus Deutschland, befragt. Mit den Ergebnissen liegen Einschätzungen der Investmentbranche zur wirtschaftlichen Rezession sowie zu Fragen der künftigen Finanzmarktregulierung und der Rolle von Regierungen und Zentralbanken vor.

22.06.2020 13:37 Uhr / » Weiterlesen

Marcio da Costa, Portfolio Manager, SSA & Green Bonds, Bantleon
BANTLEON

Globaler Green-Bond-Markt ist eine attraktive Alternative

Der Green-Bond-Markt wird weiter stark wachsen. Dafür sprechen die durch die EU-Taxonomie zunehmende Transparenz und einheitliche Klassifizierungskriterien ebenso wie die wachsende Zahl zu finanzierender nachhaltiger Umweltprojekte. Dennoch eignen sich europäische Green Bonds bis auf Weiteres nur als Beimischung, weil sie wegen ihres geringen Anteils von 2,5% am europäischen Anleihenmarkt keine ausreichende Diversifikation ermöglichen. Anleger, die ausschließlich in Green Bonds investieren wollen, ohne Klumpenrisiken einzugehen, können auf dem globalen Green-Bond-Markt investieren. Der bietet zudem eine geringere Sensitivität bei steigenden oder fallenden Zinsen und die Chance auf Kursgewinne durch fallende Zinsen in anderen Zinsräumen wie beispielsweise den USA.

02.07.2020 11:55 Uhr / » Weiterlesen

Simon Bond, Director Responsible Investment Portfolio Management bei Columbia Threadneedle Investments und Portfoliomanager des Threadneedle (Lux) European Social Bond
Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle: Emissionsvolumen bei Social Bonds um 450 Prozent gestiegen

Die Corona-Pandemie verleiht dem wachsenden Markt für soziale Anleihen (auf Englisch: Social Bonds) nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments weiteren Rückenwind. Das Emissionsvolumen in der ersten Jahreshälfte 2020 belaufe sich auf insgesamt 44 Milliarden Dollar. Dies entspreche einem Zuwachs von 450 Prozent im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2019, als Papiere im Volumen von acht Milliarden Dollar neu auf den Markt kamen. Gleichzeitig übersteige das Volumen der bisherigen Neuemissionen 2020 bereits das Volumen aller in den Jahren zuvor insgesamt emittierten sozialen Anleihen.

07.07.2020 11:32 Uhr / » Weiterlesen

Mikko Ripatti, Senior Client Portfolio Manager bei DNB Asset Management
DNB Asset Management

Comeback der europäischen Telekomtitel

Nach dem jüngsten Anstieg sind die FAANG-Aktien Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google aktuell sehr hoch bewertet. Es mehren sich die Zweifel, ob sich derartige Unternehmensbewertungen noch durch die fundamentale Geschäftsentwicklung rechtfertigen lassen.

06.07.2020 13:29 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Vulcan Value Equity GBP -11,33% +7,14% +25,13% +35,42%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -5,89% +5,23% +25,56% +43,03%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Vulcan Value Equity GBP +7,76% +6,25% +10,79%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,83% +7,37% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Vulcan Value Equity GBP 0,15 0,26 0,28
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,11 0,32 0,38
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Vulcan Value Equity GBP +29,99% +21,40% +18,78%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +24,05% +18,03% +16,75%

Shareholder Value Management Research-Chef zu Facebook: Begrenzte Auswirkungen des Werbeboykotts

Wegen einer zunehmenden Flut von Hasskommentaren, Propaganda, Spam und Fake-News in ihren Diensten stehen Facebook, wie auch der Nachrichtendienst Twitter, seit geraumer Zeit in der Kritik. US-Bürgerrechtsorganisationen hatten Firmen in der Kampagne #StopHateForProfit Mitte Juni zu einem Werbeboykott gegen Facebook aufgerufen mit dem Ziel, Facebook zu einem härteren Durchgreifen gegen Hassbotschaften und rechten Terror auf seinen Seiten zu bewegen.

» Weiterlesen

Aviva Investors Marktausblick: Erholung zur neuen Normalität noch ungewiss

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc., rechnet laut ihrem aktuellen House View-Ausblick für das dritte Quartal 2020 damit, dass sich die Wirtschaftsaktivität in der zweiten Jahreshälfte weiter erholen wird. Ein Grund hierfür ist die allmähliche Lockerung der Einschränkungen, die verhängt wurden, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen. Eine Rückkehr zur Normalität wird jedoch nicht ganz reibungslos verlaufen und der Weg dorthin in den einzelnen Ländern und Regionen unterschiedlich sein. Erneuten Ausbrüchen muss möglicherweise durch die Wiedereinführung einiger Beschränkungen entgegengewirkt werden.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com