Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Was erwartet Fondsanleger im Kapitalmarktjahr 2021? Von Aktien bis Zinsen, von Allianz Global Investors bis William Blair Investment Management. e-fundresearch.com hat Ihnen in einem neuen Fokus-Channel alle Marktausblicke unterschiedlichster Gesellschaften und Experten übersichtlich aufbereitet:

Marktausblick Updates direkt in Ihr Postfach

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

e-fundresearch.com NewsCenter

Emerging Markets Aktien: So bullish wie seit 10 Jahren nicht mehr

Zu Beginn des Jahres 2021 ist William Blair Investment Management für Schwellenländeraktien so optimistisch wie nie zuvor in den vergangenen zehn Jahren. Nach Volatilitätsschüben Anfang 2020 aufgrund von Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie - und einer anschließenden schnellen Erholung - sehen wir für 2021 Raum für ein starkes Wachstum in den Schwellenmärkten.

» Weiterlesen

Dividendenchancen: Hier wird Aberdeen Standard Europa-Aktienchef Ben Ritchie fündig

Anleger, die auf Erträge aus europäischen Aktien gesetzt hatten, werden das Jahr 2020 noch lange in Erinnerung behalten, denn die Unternehmen kürzten ihre Dividenden um etwa 30% und die Unternehmensgewinne waren stark rückläufig. Schlimmer noch: Sektoren wie Banken und Versicherungen, die eigentlich für hohe Dividendenerträge stehen, wurden seitens der Regulierungsbehörden Ausschüttungen untersagt. Darüber hinaus wurde in zahlreichen Ländern erheblicher politischer Druck ausgeübt, um Ausschüttungen jener Unternehmen zu verhindern, die staatliche Hilfen erhalten hatten. Vor diesem Hintergrund könnte man sich durchaus fragen, warum Anleger überhaupt nach Europa blicken sollten, wenn es darum geht, Erträge zu generieren.

» Weiterlesen

Steuern die Märkte auf einen Paradigmenwechsel zu?

Jahrzehnte des leichten Geldes machen die Märkte anfällig für einen Regimewechsel. „Meine größte Befürchtung ist: Aufgrund der ständigen Krisenmaßnahmen der Notenbanken haben wir uns schon zu viel zukünftiges Wachstum für heute ausgeborgt. Das reduziert künftige Wachstumsaussichten“, sagt Didier Saint-Georges vom unabhängigen Vermögensverwalter Carmignac. Ob nun die Rückkehr der Inflation zu erwarten ist und welche Konsequenzen er für einen stabilen Portfolioaufbau zieht, lesen Sie hier in seinem aktuellen Kommentar.

» Weiterlesen

AllianzGI Podcast | Kapitalmarktausblick März 2021

Rund ein Jahr nachdem sich die Corona-Pandemie erstmals nachdrücklich an den Kapitalmärkten niedergeschlagen hat, fällt das Fazit gerade für die etwas mutigeren Anleger reichlich positiv aus: Viele wichtige Aktienindizes handeln teilweise deutlich über den Niveaus von Mitte Februar 2020. Gibt es Indizien für eine zunehmende Überhitzung? Erfahren Sie jetzt mehr im aktuellen Kapitalmarktausblick.

» Weiterlesen

Deutsche Inflation übersteigt das-US Niveau

Vor zwei Wochen veröffentlichte das Bureau of Labor Statistics die US-Inflationszahlen. Mit 1,4 % für die jährliche Gesamtinflation lagen sie leicht unter dem Erwartungswert und blieben damit im Wesentlichen unverändert gegenüber dem Vormonat. Dies steht im krassen Gegensatz zu den jüngsten Inflationszahlen für Deutschland und die EU, die Ende Januar veröffentlicht wurden. Die deutsche Jahresinflation stieg auf 1,6% (gegenüber 0,5% erwartet) und die europäische Kerninflation auf 1,4% (gegenüber 0,9% erwartet). Solche Inflationswerte liegen recht nahe an der Zielmarke der EZB. In früheren Zinszyklen hätten wir uns auf die ersten Anzeichen einer Straffung der Geldpolitik eingestellt. Es ist auch recht selten, dass die deutsche Inflation das US-Niveau übersteigt. In den letzten 25 Jahren lag die US-Inflation im Durchschnitt etwa 0,75 % höher als der deutsche Wert. Es wird also Zeit, einen genaueren Blick auf diese Zahlen zu werfen und zu prüfen, ob wir anfangen müssen, uns darüber Sorgen zu machen, ob die EZB oder die Fed ihre Unterstützung reduzieren wird.

» Weiterlesen

Quantitative Easing: Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter?

Für viele Zentralbanken ist die quantitative Lockerung (Quantitative Easing, QE) mittlerweile das Instrument der Wahl zur Verbesserung der Liquiditätssituation und um die Welt aus dem Teufelskreis der Deflation zu befreien. Gautam Khanna, Senior Portfolio Manager bei Insight Investment, stellt hier die Frage: Steuern wir auf endlose geldpolitische Interventionen zu?

» Weiterlesen

Analyse: Ein kritischer Blick auf die Potenziale von Kryptowährungen

Sind Bitcoin & Co. tatsächlich neue Währungen? Welches Potenzial haben sie insbesondere mit Blick auf die langfristige Geldanlage? Aus Sicht der DekaBank sind Kryptowährungen weiterhin keine seriösen Instrumente für die Geldanlage der privaten Haushalte in Deutschland. Denn sowohl ihr Anspruch, eine Alternative zu offiziellen Währungen zu bieten, als auch die Idee, mit dem entsprechenden (hochspekulativen) Investment sein Vermögen zu mehren, bergen unseres Erachtens erhebliche Probleme.

» Weiterlesen

Eaton Vance: Fünf Gründe für eine Hausse bei Schwellenländeranleihen in Lokalwährung

Eaton Vance ist derzeit zuversichtlich, was die Anlageaussichten für auf Lokalwährung lautende Schwellenländeranleihen (EMD) betrifft. Das EMD-Team von Eaton Vance, das ein Vermögen von 8,4 Milliarden US-Dollar verwaltet, hat Lokalwährungen zum ersten Mal überhaupt als klaren Risikofaktor „übergewichtet“. Gleichzeitig ist das Team positiv („moderat übergewichtet“) gegenüber lokalen Zinsen, Staatsanleihen und Unternehmensanleihen in Schwellenländern (Quelle: Eaton Vance. Die AUM-Daten für das EMD-Team beziehen sich auf den 31. Dezember 2020. Ansichten korrigiert zum 24. Januar 2021).

» Weiterlesen

Aktuelle Peronalmeldungen » Alle anzeigen
Michael Korf, Senior Kundenberater bei DJE
DJE Kapital AG

DJE-Vermögensverwaltung Frankfurt - neuer Experte im Team

Die Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG (DJE) hat mit Michael Korf in der Niederlassung Frankfurt am Main Verstärkung bekommen. Er berichtet als Senior Kundenberater an Stefan Krause, Leiter der Frankfurter Vermögensverwaltung bei DJE. Der 51-Jährige ergänzt das achtköpfige Team, das Kunden und Interessenten im Rahmen umfassender und individueller Vermögensverwaltung betreut.

03.02.2021 17:09 Uhr / » Weiterlesen

Nigel Cresswell, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Quoniam Asset Management GmbH
Markets

Von Willis Towers Watson: Quoniam ernennt neuen CEO

Nigel Cresswell wird – vorbehaltlich der behördlichen Zustimmung – zum 1. Juli 2021 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Quoniam Asset Management GmbH. Aktuell verantwortet er bei Willis Towers Watson das Investment-Geschäft in Kontinentaleuropa. Nikolaus Sillem wird nach einer geordneten Übergabe seine zukünftigen Schwerpunkte neu ausrichten.

03.02.2021 14:25 Uhr / » Weiterlesen

Ian Lewis, neuer Head of Investor Relations & David Rowe, neuer Head of Marketing & Investor Services, Comgest
Comgest

Comgest besetzt zentrale Schlüsselpositionen

Die internationale unabhängige Fondsgesellschaft Comgest, die sich mit ihrem „Quality Growth“-Ansatz auf langfristiges Qualitätswachstum konzentriert, hat mit der Ernennung von Ian Lewis zum Head of Investor Relations und David Rowe zum Head of Marketing & Investor Services zwei zentrale Schlüsselpositionen besetzt.

01.02.2021 11:53 Uhr / » Weiterlesen

v.l.n.r.: Kai Wilczek, Patrick Sobotta, Michael Jaeger, Bea Zollstab, Ramin Gholami & Anastasia Eckel
Natixis Investment Managers

Natixis Investment Managers erweitert Fondsvertrieb in Deutschland & Österreich

Seit der Übernahme der Vertriebsleitung durch Patrick Sobotta, Managing Director und Head of Germany, Austria and CEE Distribution von Natixis Investment Managers (IM), wurden die verwalteten Gelder im Bereich Banken, Vermögensverwalter, Family Offices und Dachfonds mehr als verdoppelt. Um die neuen Kunden optimal zu servicieren und weitere Geschäftsfelder zu erschließen, wird das Team noch weiter ausgebaut.

29.01.2021 12:00 Uhr / » Weiterlesen

Abdellah Bouziane, Global Head of Compliance, Carmignac
Carmignac

Carmignac ernennt neuen Global Head of Compliance

Carmignac freut sich, die Ernennung von Abdellah Bouziane zum Global Head of Compliance bekannt zu geben. Er leitet ab sofort die Compliance-Abteilungen in allen sieben Ländern, in denen Carmignac tätig ist. (Carmignac-Fonds werden derzeit in 16 Ländern vertrieben.) Seine Ankunft kommt zu einer Zeit, in der die Compliance-Herausforderungen in ganz Europa zunehmen.

26.01.2021 08:08 Uhr / » Weiterlesen

Marques Benton, Chief Diversity and Inclusion Officer, Loomis Sayles
Natixis Investment Managers

Loomis Sayles ernennt Chief Diversity Officer

Loomis Sayles, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat Marques Benton zum Chief Diversity and Inclusion Officer ernannt. Benton berichtet an Kevin Charleston, Chief Executive Officer und President von Loomis Sayles, sowie an John Russell, Head of Human Resources und Senior Counsel. Benton verantwortet die Umsetzung des Diversity and Inclusion Strategieplans von Loomis Sayles.

25.01.2021 10:16 Uhr / » Weiterlesen

« 1 2 3 4

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 28.02.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com